Silvester

Polizeigewalt an Silvester?: Nach Eskalation in Leipzig: Staatsanwalt prüft Videos
Polizeigewalt an Silvester?
Nach Eskalation in Leipzig: Staatsanwalt prüft Videos

Die Ermittlungen nach der Eskalation an Silvester in Leipzig laufen. Immer wieder tauchen Videos auf. Die Staatsanwaltschaft prüft, ob sie strafrechtlich relevant sind - auch wegen möglicher Polizeigewalt.

 mehr »
Sachsen
Silvester-Ausschreitungen in Leipzig: Staatsanwaltschaft prüft Videos

Nach der Veröffentlichung neuer Videos und Zeugenaussagen zu den Vorfällen in der Silvesternacht in Leipzig hat die Staatsanwaltschaft Geschädigte dazu aufgerufen, Anzeige zu erstatten. „Nur dann können wir umfangreich prüfen“, sagte ...

 mehr »
Vorwürfe gegen Polizei: Nach Silvester-Ausschreitungen: Videos werden geprüft
Vorwürfe gegen Polizei
Nach Silvester-Ausschreitungen: Videos werden geprüft

Was geschah in der Silvesternacht in Connewitz? Die Leipziger Staatsanwaltschaft will neue Videos von den Ausschreitungen prüfen. Zugleich appelliert sie an Geschädigte, Anzeige zu erstatten.

 mehr »
Fragen & Antworten: Was geschah in der Silvesternacht in Leipzig?
Fragen & Antworten
Was geschah in der Silvesternacht in Leipzig?

In der Silvesternacht wird bei Ausschreitungen in Leipzig ein Polizist schwer verletzt. Wie der Abend genau ablief, wird die Justiz klären müssen.

 mehr »
Deutschland
Silvester-Attacke: Innenminister verspricht Polizei-Präsenz

Nach der Randale in der Silvesternacht mit einem schwer verletzten Polizisten will Sachsens Innenminister Roland Wöller im Leipziger Problemviertel Connewitz mit Polizeipräsenz für Sicherheit sorgen. Man werde das nicht hinnehmen, sondern der ...

 mehr »
Deutschland
Attacke von Leipzig: Landes-Innenminister trifft Polizisten

Nach der Attacke auf einen Polizisten will sich Sachsens Innenminister Roland Wöller heute mit Polizisten austauschen. Er werde sich mit am Silvestereinsatz in Leipzig beteiligten Polizisten treffen. Im Leipziger Stadtteil Connewitz war ein Polizist ...

 mehr »
Analyse: Linksextremismus hält Leipzig in Atem
Analyse
Linksextremismus hält Leipzig in Atem

Immer wieder gerät Leipzig wegen linksextremer Gewalt in die Schlagzeilen. Auch nach der Silvesternacht.

 mehr »
Deutschland
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Attacke in Leipzig auf einen Polizisten in der Silvesternacht hat Entsetzen ausgelöst. Menschenverachtende Gewalt gehe auch von Linksextremisten aus, sagte Innenminister Horst Seehofer. Noch gebe es keine Hinweise auf die Täter, die Ermittlungen ...

 mehr »
Silvester
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Auch am zweiten Januar ist die Feinstaubbelastung durch das Silvesterfeuerwerk in einigen deutschen Regionen recht hoch. Nach den vorläufigen Daten des Umweltbundesamtes wurde der Tagesgrenzwert von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft vor allem im ...

 mehr »
Wegen Inversionswetterlage: Silvester-Effekt: Feinstaubwerte weiter hoch
Wegen Inversionswetterlage
Silvester-Effekt: Feinstaubwerte weiter hoch

Auch am Donnerstag schwebte mancherorts noch einiger Feinstaub aus dem Silvesterfeuerwerk in der Luft. Eine sehr große Gefahr durch die winzigen Teilchen aus dem Feuerwerk sehen Experten aber nicht.

 mehr »
Anzeige