Ski alpin

Christina Geiger Zehnte: Einfädler beendet Shiffrins Siegesserie im Slalom
Christina Geiger Zehnte
Einfädler beendet Shiffrins Siegesserie im Slalom

Mikaela Shiffrin kann doch noch verlieren im Slalom - und sogar ausscheiden! Vom Malheur der Amerikanerin in Zagreb profitierte ihre härteste Rivalin Velez Zuzulova. Die deutschen Starterinnen erreichten immerhin einen Top-Ten-Rang.

 mehr »
Ziel Olympia in Pyeongchang: US-Trainer: Ski-Star Miller erwägt Comeback nächste Saison
Ziel Olympia in Pyeongchang
US-Trainer: Ski-Star Miller erwägt Comeback nächste Saison

Skirennfahrer Bode Miller erwägt ein Comeback offenbar erst in der kommenden Saison. Das erklärte Sasha Rearick, Nationaltrainer des US-Skiteams, beim Weltcup in Santa Caterina der Nachrichtenagentur AP.

 mehr »
Ski-Rekord: Slalom-Star Shiffrin schreibt mit zwölftem Sieg Geschichte
Ski-Rekord
Slalom-Star Shiffrin schreibt mit zwölftem Sieg Geschichte

Mikaela Shiffrin hat Ski-Geschichte geschrieben. Als erster Rennfahrerin gelangen ihr zwölf Weltcup-Sieg nacheinander in einer Disziplin. Am Semmering machte die Amerikanerin zudem ein famoses Triple perfekt.

 mehr »
Weltcup in Santa Caterina: Pinturault gewinnt alpine Kombination vor Hirscher
Weltcup in Santa Caterina
Pinturault gewinnt alpine Kombination vor Hirscher

Zwei Skirennfahrer dürfen sich beim letzten Alpin-Rennen als Gewinner fühlen: Alexis Pinturault gewinnt die Kombination, Marcel Hirscher baut die Gesamtführung aus. Für einen Deutschen reicht es zu Punkten.

 mehr »
Zu stürmisch: Weltcup-Abfahrt in Santa Caterina gestrichen
Zu stürmisch
Weltcup-Abfahrt in Santa Caterina gestrichen

Sturmböen bis zu 120 Stundenkilometer haben die alpine Weltcup-Abfahrt der Herren im italienischen Santa Caterina verhindert. Nachdem die Organisatoren bereits den Start nach unten verlegt und das Rennen um eine Stunde verschoben hatten, erfolgte am ...

 mehr »
"Bin wieder da": Rebensburg mit erstem Saison-Podest im Schneechaos
"Bin wieder da"
Rebensburg mit erstem Saison-Podest im Schneechaos

Auch schlechte Sicht und heftiger Schneefall haben Viktoria Rebensburg am Semmering nicht stoppen können. Nach einem schwierigen Herbst feierte sie als Dritte ihr erstes Podest der Saison. Und das soll es längst nicht gewesen sein.

 mehr »
Erst Reha, dann Infekt: Skirennfahrer Ferstl "sensationell" Fünfter
Erst Reha, dann Infekt
Skirennfahrer Ferstl "sensationell" Fünfter

Vor einem Jahr stoppte ihn ein Kreuzbandriss, über Weihnachten ein Magen-Darm-Infekt: Dennoch gelang Skirennfahrer Ferstl in Santa Caterina mit Platz fünf der große Coup. Aber das soll noch nicht alles gewesen sein.

 mehr »
Weltcup-Riesenslalom: Rebensburg Siebte am Semmering
Weltcup-Riesenslalom
Rebensburg Siebte am Semmering

DSV-Spitzenfahrerin Rebensburg fährt am Semmering erstmals unter die Top Ten. Einen Platz noch weiter vorn vergibt sie schon im ersten Lauf. Dennoch mache der Auftritt Mut. Das Comeback einer Österreicherin verlief nicht ganz so wie erhofft.

 mehr »
Beim Riesenslalom am Semmering: Österreichs Alpin-Ass Anna Veith gibt Comeback
Beim Riesenslalom am Semmering
Österreichs Alpin-Ass Anna Veith gibt Comeback

Österreichs Alpin-Star Anna Veith gibt nach 14-monatiger Verletzungspause ihr Comeback im Ski-Weltcup. Die 27-Jährige wird bei den Riesenslalom-Wettbewerben am Semmering vor den Toren Wiens am 27. und 28. Dezember starten, teilten der ...

 mehr »
Weihnachten ohne Geschenke: Deutsche Ski-Stars setzen aufs neue Jahr
Weihnachten ohne Geschenke
Deutsche Ski-Stars setzen aufs neue Jahr

In den vergangenen Jahren gab es in Madonna di Campiglio meistens schon ein kleines Weihnachtsgeschenk für die deutschen Skirennfahrer. Dieses Mal blieb der Vorschuss auf weitere Spitzenplätze in der entscheidenden Saisonphase aus. Optimismus gibt ...

 mehr »
Anzeige