Ski alpin

Norweger Kristoffersen gewinnt: Neureuther früh raus beim Flutlicht-Slalom
Norweger Kristoffersen gewinnt
Neureuther früh raus beim Flutlicht-Slalom

Der letzte Slalom des Jahres war für den Deutschen Skiverband ein Spiegelbild der bisherigen WM-Saison: Kleine Fehler mit großer Wirkung kosteten in Madonna di Campiglio erneut ein besseres Ergebnis. Neureuther verabschiedet sich ungewollt früh in ...

 mehr »
Flutlicht-Showdown: Neureuther freut sich auf Madonna di Campiglio
Flutlicht-Showdown
Neureuther freut sich auf Madonna di Campiglio

Zum Jahresabschluss steht für die deutschen Skistars um Neureuther noch ein Flutlicht-Klassiker an: In Madonna di Campiglio will der Routinier das Podium attackieren. Spezielle Erinnerungen an den Hang hat nicht nur Neureuther - sondern auch dessen ...

 mehr »
"Unfair und gefährlich": Damen-Riesenslalom in Courchevel abgesagt
"Unfair und gefährlich"
Damen-Riesenslalom in Courchevel abgesagt

Heftige und zum Teil gefährliche Winde haben zur Absage des Riesenslaloms in Courchevel geführt, was Viktoria Rebensburg sogar freute. Das Rennen soll noch in diesem Jahr nachgeholt werden.

 mehr »
"Unglaublich viel Spaß": Luitz Sechster in Parallel-Riesenslalom
"Unglaublich viel Spaß"
Luitz Sechster in Parallel-Riesenslalom

Auch im zweiten Parallel-Riesenslalom der Weltcup-Geschichte gelingt dem deutschen Team ein vorderer Rang. Nicht Routinier Neureuther, sondern Stefan Luitz überzeugt in Alta Badia - und ist auch mit dem Format des Wettkampf im Gegensatz zu anderen ...

 mehr »
Weltcup in Val d'Isère: Infekt, Ausfall: Rebensburg erlebt Pleiten-Wochenende
Weltcup in Val d'Isère
Infekt, Ausfall: Rebensburg erlebt Pleiten-Wochenende

Der Deutsche Skiverband hat bei den Frauen-Rennen in Val d'Isère ein Debakel erlebt. In drei Rennen sprang kein einziger Punkt heraus. Allerdings hatte vor allem Viktoria Rebensburg großes Pech.

 mehr »
Weltcup in Gröden: Deutsche Speedfahrer schwanken noch
Weltcup in Gröden
Deutsche Speedfahrer schwanken noch

Vor den großen Speed-Klassikern im Januar herrschen im deutschen Team gemischte Gefühle. Einerseits stimmen die Super-G-Ergebnisse positiv. In der Abfahrt muss indes noch nachjustiert werden.

 mehr »
Ski-Ass Hirscher überragend: Neureuther Sechster beim Riesenslalom in Alta Badia
Ski-Ass Hirscher überragend
Neureuther Sechster beim Riesenslalom in Alta Badia

Ein sechster Platz in einem Weltcup-Riesenslalom ist keine Schande. Auch Stefan Luitz schafft es in Alta Badia in die Top Ten. Doch Felix Neureuther erwartet mehr - von sich und auch von seinen Teamkollegen. "Sie müssen halt langsam auch im Rennen ...

 mehr »
Deutsche schwach: Österreicher Franz überrascht bei Gröden-Abfahrt
Deutsche schwach
Österreicher Franz überrascht bei Gröden-Abfahrt

Österreich feiert bei der Abfahrt in Gröden einen überraschenden Sieg, Außenseiter Franz ist schneller als Top-Favorit Svindal. Für die Deutschen lief es in Südtirol deutlich schlechter als noch beim starken Super-G - doch zumindest einer war ...

 mehr »
Weltcup in Val d'Isère: Magen-Darm-Grippe stoppt Rebensburg - Stuhec gewinnt wieder
Weltcup in Val d'Isère
Magen-Darm-Grippe stoppt Rebensburg - Stuhec gewinnt wieder

Krankenbett statt Piste: Viktoria Rebensburg hat die Abfahrt in Val d'Isère verpasst. Ohne die Vorzeigeathletin erlebte der DSV erneut ein Rennen ohne Punkte. Nicht zu schlagen war mal wieder eine Slowenin.

 mehr »
So gut wie seit Jahren nicht: Super-G: Skirennfahrer Sander starker Fünfter in Gröden
So gut wie seit Jahren nicht
Super-G: Skirennfahrer Sander starker Fünfter in Gröden

Da geht noch mehr - immer wieder haben die Verantwortlichen im Deutschen Skiverband in den vergangenen Monaten auf das vorhandene Potenzial der Speedfahrer verwiesen. Am Freitag gab es endlich eine Bestätigung: drei persönliche Bestleistungen in ...

 mehr »
Anzeige