Skigebiete

Taxi statt Seilbahn: Der Sinn und Unsinn großer Skigebiete
Taxi statt Seilbahn
Der Sinn und Unsinn großer Skigebiete

Panik im Skigebiet: Wenn Wintersportler nicht aufpassen, gehen sie in manchem Riesenresort glatt verloren. Trotzdem zieht es diesen Winter wieder viele nach Ischgl, Arlberg und Co. - warum eigentlich?

 mehr »
Mehr Lifte in Betrieb: Neuschnee hat in vielen Skiorten die Bedingungen verbessert
Mehr Lifte in Betrieb
Neuschnee hat in vielen Skiorten die Bedingungen verbessert

Plustemperaturen und kaum Schnee: Der milde Winter dürfte viele Skifahrer und Snowboarder nicht erfreuen. In den Mittelgebirgen kommt die Saison bisher nur schleppend in Gang - anders in den Alpen.

 mehr »
Proteste gegen „Gletscherehe“: Wettrüsten mit Schneekanone: Trend geht zum Mega-Skigebiet
Proteste gegen „Gletscherehe“
Wettrüsten mit Schneekanone: Trend geht zum Mega-Skigebiet

Immer größer, immer komfortabler: Im Kampf um deutsche und niederländische Urlauber fusionieren Österreichs Skigebiete wie andernorts Konzerne. Die Seilbahnbetreiber investieren Milliarden. Ein Hindernis: die einheimische Bevölkerung.

 mehr »
Wettrüsten mit Schneekanone: Der Trend geht zum Mega-Skigebiet
Wettrüsten mit Schneekanone
Der Trend geht zum Mega-Skigebiet

Immer größer, immer komfortabler: Im Kampf um deutsche und niederländische Urlauber fusionieren Österreichs Skigebiete wie andernorts Konzerne. Die Seilbahnbetreiber investieren Milliarden. Ein Hindernis: die einheimische Bevölkerung.

 mehr »
Warten auf den Winter: Skilifte stehen teils noch still
Warten auf den Winter
Skilifte stehen teils noch still

Rund um die Weihnachtstage erwartet Skiurlauber noch kein uneingeschränktes Pistenvergnügen. Dafür gibt es zu wenig Schnee.

 mehr »
Am Steuer der Pistenraupe: Hinter den Kulissen der Skigebiete
Am Steuer der Pistenraupe
Hinter den Kulissen der Skigebiete

An jedem normalen Skitag sehen Wintersportler die Gondeln, Lifte und präparierte Pisten. Doch wie funktionieren Seilbahnen eigentlich? Wie fährt sich ein Pistenbully? Und wie arbeiten Pistenretter?

 mehr »
Pistensaison startet: Skigebiete in den Alpen öffnen nach Wintereinbruch früher
Pistensaison startet
Skigebiete in den Alpen öffnen nach Wintereinbruch früher

Endlich ist es soweit: Die ersten Skigebiete in den Alpen öffnen - und das sogar früher als üblich. Wo Wintersportler schon auf die Piste dürfen.

 mehr »
Familiär oder megagroß: Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen
Familiär oder megagroß
Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen

Neue Pisten zu erschließen, wird in den Alpen zunehmend schwierig. Stattdessen setzen die Gebiete auf mehr Komfort und Zusammenschlüsse. Aber Größe ist nicht alles. Und: Der Sommer holt auf. Wie das?

 mehr »
Für Frühstarter: Gletscherskigebiete in den Alpen legen los
Für Frühstarter
Gletscherskigebiete in den Alpen legen los

Mitte Oktober ist für manche Ski-Enthusiasten genau der richtige Zeitpunkt für die ersten Abfahrten. Also ab auf einen der Gletscher in den Alpen - dort sind zum Teil schon Pisten präpariert.

 mehr »
Schneehöhen: Vor Frühlingsbeginn noch viel Wintersport möglich
Schneehöhen
Vor Frühlingsbeginn noch viel Wintersport möglich

Die Ski-Saison neigt sich dem Ende. Doch wer die letzten Wochen des Pisten-Betriebs auskosten möchte, hat jetzt vielerorts noch die Gelegenheit dazu. Vor allem in den Alpen gibt es auch im März reichlich Schnee.

 mehr »
Anzeige