Sommer

Chemiekeule verboten: Bei Flecken auf Rasen Pilzbefall statt Dürreschaden möglich
Chemiekeule verboten
Bei Flecken auf Rasen Pilzbefall statt Dürreschaden möglich

Eine lange Hitzeperiode kann unschöne Schäden auf dem Rasen hinterlassen. In einigen Fällen ist jedoch ein Pilzbefall Ursache des Problems. Was Gärtner dagegen unternehmen können.

 mehr »
Gummis für 365 Tage: Für wen sich Ganzjahresreifen lohnen
Gummis für 365 Tage
Für wen sich Ganzjahresreifen lohnen

Keine Umrüstung, niedrigere Anschaffungskosten: Für Ganzjahresreifen spricht einiges. Während sie sich von Winterreifen weniger unterscheiden, schwächeln sie jedoch beim Bremsweg im Sommer. Kümmern muss das aber nicht jeden Autofahrertyp.

 mehr »
Extrem-Wetter als Warnsignal: DWD: Hitze-Sommer zeigt Bedeutung von Klimaanpassung
Extrem-Wetter als Warnsignal
DWD: Hitze-Sommer zeigt Bedeutung von Klimaanpassung

Unwetter, Hitze, Dürre - die Klima-Auswertung des Sommer 2018 ist ein Warnsignal. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit einer künftigen Zunahme solcher Extremperioden.

 mehr »
Blütenreich und prächtig?: Was Chrysanthemen zur Blüte brauchen
Blütenreich und prächtig?
Was Chrysanthemen zur Blüte brauchen

Chrysanthemen erblühen im Spätsommer und Herbst im Garten und auf dem Balkon im Topf. Wer sie noch nicht bei sich zu Hause hat, kann noch zugreifen.

 mehr »
Wegen zunehmender Hitzewellen: Bäume besser im Herbst als im Frühjahr pflanzen
Wegen zunehmender Hitzewellen
Bäume besser im Herbst als im Frühjahr pflanzen

Im Hinblick auf Badespaß und Grillwetter, war dieser Sommer spitze. Doch besonders der Pflanzenwelt bekam die andauernde Trockenheit nicht. Experten raten nun, Bäume zukünftig nur noch im Herbst zu pflanzen.

 mehr »
Wassertemperaturen: Nord- und Ostsee wieder kühler
Wassertemperaturen
Nord- und Ostsee wieder kühler

Badezeit ade: Auch an den Wassertemperaturen wird deutlich, dass sich der Sommer langsam verabschiedet. Nord- und Ostsee zeigen sich wieder von ihrer kühleren Seite.

 mehr »
Rot nur als Akzent: Graue Gartenmöbel bleiben im Trend
Rot nur als Akzent
Graue Gartenmöbel bleiben im Trend

Der Sommer 2018 hat es bewiesen: In Deutschland lässt es sich draußen durchaus gut aushalten. Balkon, Terrasse und Garten wurden zum Freiluft-Wohnzimmer. Schon seit längerem setzen viele auf hochwertige Gartenmöbel. Das wird sich 2019 noch steigern.

 mehr »
Sommer
Nur Jahrhundertsommer 2003 war noch heißer als der Sommer 2018

Außergewöhnlich warm und trocken, mit viel Sonnenschein und tropischen Nächten: Der Sommer 2018 erinnerte zumindest von den Temperaturen her an die Mittelmeerregionen. Mit einer bundesweiten Durchschnittstemperatur von 19,3 Grad war dieser Sommer um ...

 mehr »
Im Durchschnitt 19,3 Grad: Jahrhundertsommer 2003 war noch heißer als der Sommer 2018
Im Durchschnitt 19,3 Grad
Jahrhundertsommer 2003 war noch heißer als der Sommer 2018

Heiß und schweißtreibend war der Sommer 2018 in vielen Regionen Deutschlands - doch wie unterscheidet er sich von den Vorjahren? Der Deutsche Wetterdienst zieht eine vorläufige Bilanz.

 mehr »
Die Ablösung ist da: Heidekraut ersetzt die Sommerblumen im Garten
Die Ablösung ist da
Heidekraut ersetzt die Sommerblumen im Garten

Die Sommerblumen sind weg, die Heide kommt: Im Garten wird nun der Fokus zunehmend auf herbstliche Bepflanzung gelegt. Das Heidekraut gehört dazu - insbesondere die Besen- und Schneeheide. Sie erzeugen farbige Teppiche mit faszinierenden Blüten.

 mehr »
Anzeige