Soziales

Armut
Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten gestiegen

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen in Hartz-IV-Haushalten ist gestiegen. Im Dezember 2017 lebten knapp 2,04 Millionen unter 18-Jährige in sogenannten Bedarfsgemeinschaften, die auf diese Unterstützung angewiesen waren. Das waren rund 35 000 oder ...

 mehr »
Soziales
Rihanna wird Sonderbotschafterin für Barbados

Die Popsängerin Rihanna wird Sonderbotschafterin ihres Heimatlandes Barbados. Die 30-Jährige soll in ihrer Funktion die Bildung in dem karibischen Inselstaat fördern und für Tourismus und Investitionen in Barbados werben. Das teilte ...

 mehr »
Britisches Königshaus: Prinz Harrys Schwiegermutter wieder in London
Britisches Königshaus
Prinz Harrys Schwiegermutter wieder in London

Sie haben ein gutes Verhältnis: Als Herzogin Meghna in London ein Kochbuch vorstellte, war ihre Mutter Doria Ragland an ihrer Seite.

 mehr »
Wohnungspolitik
Bericht: Bund will Wohngeld 2020 erhöhen

Geringverdiener sollen ab 2020 mehr Wohngeld bekommen. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf die Beschlussvorlage für den Wohngipfel am Freitag in Berlin. Darin heiße es, dass mit einer Wohngeldreform das ...

 mehr »
Soziales
Hartz-IV-Bezieher bekommen acht Euro mehr

Alleinstehende mit Hartz IV bekommen im kommenden Jahr acht Euro mehr pro Monat. Der Regelsatz steigt dann auf 424 Euro. Eine entsprechende Verordnung von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil passierte heute das Bundeskabinett. Wer mit einem anderen ...

 mehr »
Allensbach-Umfrage: Mittlere Generation trotz Wohlstands sehr verunsichert
Allensbach-Umfrage
Mittlere Generation trotz Wohlstands sehr verunsichert

Sorgen um den Arbeitsplatz sind für die meisten passé. Vielen geht es wirtschaftlich gut und sie sind auch für die Zukunft optimistisch. Doch eine Jahrzehnte alte Gleichung geht nicht mehr auf.

 mehr »
Soziales
Umfrage: Mittlere Generation trotz Wohlstands verunsichert

Die gute Wirtschaftslage macht sich auch bei der mittleren Generation bemerkbar. Einer Mehrheit der 30- bis 59-Jährigen geht es besser als vor fünf Jahren, die Sorge um den Arbeitsplatz ist gering. Das ergab eine Allensbach-Umfrage für den ...

 mehr »
Spanien
Nachtarbeit: EuGH stärkt Rechte schwangerer Frauen

Die Arbeitnehmerrechte von schwangeren und stillenden Frauen sind durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs gestärkt worden. Um besonderen Schutz in Hinsicht auf Nachtarbeit zu genießen, reicht es, wenn sie nur manchmal nachts arbeiten. Damit ...

 mehr »
Gemeinschaftsküche: Herzogin Meghan veröffentlicht Kochbuch für guten Zweck
Gemeinschaftsküche
Herzogin Meghan veröffentlicht Kochbuch für guten Zweck

Die Herzogin von Sussex wirbt für ein Buch mit Rezepten, die von Frauen aus Europa, Nordafrika, aus dem Nahen Osten und dem östlichen Mittelmeerraum. Die Einnahmen aus dem Verkauf gehen an eine Gemeinschaftsküche in London.

 mehr »
Gesundheit
Spahn lädt Sozialverbände zu Gespräch über Dienstpflicht

In der Debatte um eine allgemeine Dienstpflicht hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn einem Medienbericht zufolge 18 Sozialverbände zu einem Meinungsaustausch eingeladen. Bei dem Treffen am 25. September in Berlin sollten „Vor- und Nachteile ...

 mehr »