Soziales

Lohnniveau klafft auseinander: Forscher: Mit extrem ungleichen Löhnen kein Jobaufschwung
Lohnniveau klafft auseinander
Forscher: Mit extrem ungleichen Löhnen kein Jobaufschwung

Jahrzehntelang ging die Schere zwischen Topverdiensten und Niedriglöhnen immer weiter auseinander. Erst die zuletzt hohen Tarifabschlüsse haben diese Entwicklung gestoppt. Das sei gut so, meinen Forscher. Alles andere gefährde den Jobaufschwung.

 mehr »
Wenn die Lichter ausgehen: Hilfsangebote bei Stromsperren
Wenn die Lichter ausgehen
Hilfsangebote bei Stromsperren

Seit dem Start der Energiewende hat sich der Strompreis verdoppelt. Das erhöht den Druck auf finanzschwache Stromkunden. Denn wer nicht zahlt, wird oft nicht mehr beliefert. Doch so weit muss es nicht kommen.

 mehr »
Gesetzentwurf: Schäuble will EU-Ausländern Kindergeld kürzen
Gesetzentwurf
Schäuble will EU-Ausländern Kindergeld kürzen

In Deutschland lebende EU-Ausländer, deren Nachwuchs im Heimatland geblieben ist, sollen weit weniger Kindergeld erhalten als bisher. Den Vorschlag von Finanzminister Schäuble müsste jedoch die EU-Kommission mittragen.

 mehr »
Bundesregierung
Schäuble will EU-Ausländern Kindergeld kürzen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will das Kindergeld für EU-Ausländer deutlich kürzen und so gegen Sozialmissbrauch vorgehen. Das geht aus heute bekanntgewordenen Eckpunkten für einen Gesetzentwurf hervor. Bisher haben EU-Ausländer für die ...

 mehr »
Bundesregierung
Schäuble will EU-Ausländern Kindergeld deutlich kürzen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will das Kindergeld für EU-Ausländer deutlich kürzen und so gegen Sozialmissbrauch vorgehen. Das geht aus Eckpunkten für einen Gesetzentwurf hervor. Bisher haben EU-Ausländer für die Dauer ihres ...

 mehr »
Soziales
5,7 Millionen Älteren droht Armut oder Ausgrenzung

Berlin (dpa) - Immer mehr älteren Menschen in Deutschland drohen Armut oder soziale Ausgrenzung. Waren 2010 noch 4,9 Millionen Menschen im Alter von 55 und älter betroffen, stieg deren Zahl seither kontinuierlich auf zuletzt 5,7 Millionen. Dies geht ...

 mehr »
Europäisches Statistikamt: 5,7 Millionen Ältere von Armut oder Ausgrenzung bedroht
Europäisches Statistikamt
5,7 Millionen Ältere von Armut oder Ausgrenzung bedroht

Wenig Einkommen, kaum Geld für Alltagsdinge - immer mehr Ältere in Deutschland sind materiell abgehängt. Betroffen sind Millionen.

 mehr »
Soziales
5,7 Millionen Ältere von Armut oder Ausgrenzung bedroht

Berlin (dpa) - Die Zahl der von Armut oder Ausgrenzung bedrohten älteren Menschen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren auf fast sechs Millionen gestiegen. Waren 2010 noch 4,9 Millionen Menschen im Alter von 55 und älter betroffen, stieg ...

 mehr »
Totaler Haarausfall: Patientin hat jedes Jahr Anspruch auf neue Echthaarperücke
Totaler Haarausfall
Patientin hat jedes Jahr Anspruch auf neue Echthaarperücke

Wer aus gesundheitlichen Gründen seine Kopfhaare verliert, leidet darunter sehr. In der Regel übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Echthaarperücke. Doch wie häufig können Patienten diese austauschen? Ein Urteil gibt die Antwort.

 mehr »
Partei oder Planspiel: Wie sich Jugendliche engagieren können
Partei oder Planspiel
Wie sich Jugendliche engagieren können

Um Dinge zu bewegen, muss man nicht Angela Merkel sein. Engagement beginnt im Kleinen - und auch junge Leute können sich für ihre Interessen stark machen.

 mehr »
Anzeige