Soziologie

Mit 89 Jahren: Soziologe und Künstler Urs Jaeggi gestorben
Mit 89 Jahren
Soziologe und Künstler Urs Jaeggi gestorben

Soziologe, Schriftsteller, Künstler: Urs Jaeggi prägte die Studentenbewegung mit und wurde als Romanautor und Maler bekannt. Jetzt ist der Schweizer mit 89 Jahren in Berlin gestorben.

 mehr »
Philosoph und Soziologe: Der politische Intellektuelle - Jürgen Habermas wird 90
Philosoph und Soziologe
Der politische Intellektuelle - Jürgen Habermas wird 90

Jürgen Habermas macht sich zum runden Geburtstag rar. Verstummt ist der Philosoph und Soziologe aber keineswegs: Er arbeitet an einem gewichtigen Werk über Glauben und Wissen.

 mehr »
Jubiläum: „Frankfurter Schule“: 100 Jahre Soziologie an der Goethe-Uni
Jubiläum
„Frankfurter Schule“: 100 Jahre Soziologie an der Goethe-Uni

Theodor W. Adorno, Max Horkheimer oder Jürgen Habermas: Mit der Soziologie in Frankfurt sind weltbekannte Namen verbunden. Der erste Lehrstuhl wurde vor 100 Jahren eingerichtet - der Inhaber wurde später zum akademischen Lehrer von Ludwig Erhard.

 mehr »
Gläserne Menschen: Riesige Big Data-Studie startet in New York
Gläserne Menschen
Riesige Big Data-Studie startet in New York

Eine Karte des sichtbaren Weltraums dient als Vorbild. Bald soll mit einer ähnlichen riesigen Datensammlung ein tiefer Blick in das Leben des Menschen möglich werden: In New York startet „The Human Project“.

 mehr »
Tierisches Rettungsverhalten: Sechsbeinige Sanitäter: Verletzte Ameisen alarmieren Helfer
Tierisches Rettungsverhalten
Sechsbeinige Sanitäter: Verletzte Ameisen alarmieren Helfer

Die Beutezüge afrikanischer Ameisen bergen Gefahren. Oft werden die sechsbeinigen Jäger dabei von Termiten verletzt. Nun haben Forscher entdeckt: Die Ameisen haben dafür ein bislang bei Insekten unbekanntes Rettungsverhalten entwickelt.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige