Spanien

Weniger als 700 Tote: Zahl der täglichen Corona-Todesopfer in Italien gesunken
Weniger als 700 Tote
Zahl der täglichen Corona-Todesopfer in Italien gesunken

Zum ersten Mal seit mehr als einer Woche meldet Italien einen Tag mit weniger als 700 Corona-Toten. Zugleich zeichnet sich in Spanien ein Sinken der Zahl der Neuinfektionen ab. Die absoluten Zahlen sind aber immer noch bedrückend.

 mehr »
Gegen die Corona-Angst
„Anti-Virus-Hymnen“ auf Balkonen und im Netz

Das neue Virus bekämpfen die Spanier (auch) mit einem alten Schlager. „Resistiré“ ruft zum Durchhalten auf. Das Lied sei ein „emotionaler Impfstoff“ gegen Pandemie und Quarantänekoller, schreibt die Zeitung „El País“ treffend. Auch in anderen ...

 mehr »
30.000 Menschen wieder gesund: „Richtige Tendenz“ in Spanien - mehr als 900 Corona-Tote
30.000 Menschen wieder gesund
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In Spanien geht im Corona-Kampf die Rate der Neuansteckungen kontinuierlich zurück. Gleichzeitig sterben seit einer Woche täglich mehr als 800 Menschen. Trotz leichter Fortschritte befürchten die Behörden einen Rückfall, wenn die Ausgehsperre nicht ...

 mehr »
Börse in Frankfurt: Dax schwächelt nach US-Jobdaten
Börse in Frankfurt
Dax schwächelt nach US-Jobdaten

Erneut haben die US-Börsen am Freitag dem Dax die Richtung vorgegeben. Verheerende Arbeitsmarktdaten aus der weltgrößten Volkswirtschaft für den Monat März beunruhigten.

 mehr »
Aus überlasteten Gebieten: Mehr als 100 Corona-Patienten aus Europa in Deutschland
Aus überlasteten Gebieten
Mehr als 100 Corona-Patienten aus Europa in Deutschland

Deutsche Krankenhäuser haben inzwischen 119 mit dem Coronavirus infizierte Patienten aus EU-Partnerländern aufgenommen.

 mehr »
„Höhepunkt erreicht“: Spanien meldet neuen Rekord an Corona-Toten
„Höhepunkt erreicht“
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Corona-Zahlen in Spanien sind erschreckend. Jeden Tag steigt die Zahl der Toten auf neue Rekordwerte. Aber die Behörden sind sicher: Die Kurve flacht ab. Grund zu Optimismus geben auch die vielen Entlassungen geheilter Patienten.

 mehr »
Rettung im Ausgehverbot: „Maske“ gegen häusliche Gewalt in Spanien
Rettung im Ausgehverbot
„Maske“ gegen häusliche Gewalt in Spanien

Die strikten Ausgangsbeschränkungen in Spanien wegen der Corona-Krise sind für Opfer häuslicher Gewalt besonders schwer zu ertragen.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Kein Aprilscherz: Triathlet Frodeno plant „Ironman daheim“
Coronavirus-Pandemie
Kein Aprilscherz: Triathlet Frodeno plant „Ironman daheim“

Es klingt nach einer verrückten Idee. Es ist aber auch den Umständen geschuldet. Eine Ironman-Distanz im eigenen Pool, auf der Rolle und dem Laufband. Außergewöhnlich, sicherlich. Für Frodeno leisten andere in diesen schweren Zeiten aber viel ...

 mehr »
„Sehr gute Nachrichten“: Corona-Krise: Spanien optimistisch trotz Toten-Rekords
„Sehr gute Nachrichten“
Corona-Krise: Spanien optimistisch trotz Toten-Rekords

Die jüngsten Corona-Zahlen im Hotspot Spanien machen vielen Angst. Doch die Behörden des Landes schlagen optimistische Töne an und versichern: Der heiß ersehnte „Peak“ könnte bereits erreicht sein.

 mehr »
Zuversicht trotz Anstieg: Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien
Zuversicht trotz Anstieg
Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Tagelang hatten die sinkenden Zahlen der Neuinfektionen in Spanien Grund zur Hoffnung gegeben. Jetzt gab es wieder einen Anstieg. Die Behörden bleiben trotzdem zuversichtlich - und blicken auf das Ende dieser Woche.

 mehr »
Anzeige