Sparkassen

Volksbanken
Negativzinsen kosten deutsche Finanzinstitute Milliarden

Deutsche Finanzinstitute mussten im zurückliegenden Jahr aufgrund der Negativzinsen der Europäischen Zentralbank einen Milliardenbetrag zahlen. Von Mitte Dezember 2018 bis Mitte Dezember 2019 haben die Banken und Sparkassen insgesamt rund 2,4 ...

 mehr »
Verivox-Daten: Immer mehr Kreditinstitute führen Strafzinsen ein
Verivox-Daten
Immer mehr Kreditinstitute führen Strafzinsen ein

Auf Erspartes kaum Zinsen mehr zu bekommen, ist für viele Bankkunden ohnehin schon ein Ärgernis. Einige Institute greifen inzwischen aber sogar zu Negativzinsen - und bitten die Sparer damit zur Kasse. Das Finanzministerium sieht die Entwicklung ...

 mehr »
Volksbanken
Mehrere Kreditinstitute führen Strafzinsen ein

Zum Start ins neue Jahr Negativzinsen: Mindestens 16 Institute, vor allem Volksbanken und Sparkassen, haben nach Daten des Internetportals Verivox in den ersten Wochen 2020 Negativzinsen für Geldanlagen von Privatkunden eingeführt oder bestehende ...

 mehr »
„Super-Landesbank“: Dekabank und Helaba: Gespräche über mögliche Zusammenarbeit
„Super-Landesbank“
Dekabank und Helaba: Gespräche über mögliche Zusammenarbeit

Mit neuem Chef geht die Dekabank im Januar in Gespräche mit der Landesbank Helaba über die von den Sparkassen gewünschte Zusammenarbeit der beiden Institute.

 mehr »
Sparkassen-Kunden betroffen: Helaba: Nach IT-Panne sind alle Zahlungen eingegangen
Sparkassen-Kunden betroffen
Helaba: Nach IT-Panne sind alle Zahlungen eingegangen

Nach einer IT-Panne haben Sparkassen-Kunden nach Angaben der Landesbank Helaba alle bislang offenen Zahlungen auf ihrem Konto erhalten.

 mehr »
Stau bei Zahlungsaufträgen: IT-Panne bei Sparkassen kann Zehntausende Kunden treffen
Stau bei Zahlungsaufträgen
IT-Panne bei Sparkassen kann Zehntausende Kunden treffen

Seit Tagen ärgern sich Sparkassen-Kunden mit Problemen bei Überweisungen und Lastschriften herum. Laufende Gehälter konnten teils nicht gebucht werden. Nun stellt sich heraus: Das Problem ist größer als gedacht.

 mehr »
Girocard-Lösung in Arbeit: Apple Pay startet in Deutschland durch
Girocard-Lösung in Arbeit
Apple Pay startet in Deutschland durch

Die Deutschen lieben Bargeld und setzen recht selten Kreditkarten ein. Mobile Bezahlverfahren wie Apple Pay scheinen aber auch in Deutschland einen Nerv bei Verbrauchern getroffen zu haben. Nun bieten auch ehemalige Apple-Pay-Skeptiker den Dienst ...

 mehr »
Girocard-Lösung in Arbeit: Apple Pay startet in Deutschland durch
Girocard-Lösung in Arbeit
Apple Pay startet in Deutschland durch

Die Deutschen lieben Bargeld und setzen recht selten Kreditkarten ein. Mobile Bezahlverfahren wie Apple Pay scheinen aber auch in Deutschland einen Nerv bei Verbrauchern getroffen zu haben. Nun bieten auch ehemalige Apple-Pay-Skeptiker den Dienst ...

 mehr »
Deutsche trauen Aktien nicht: Anachronismus oder Appell? Weltspartag im Zinstief
Deutsche trauen Aktien nicht
Anachronismus oder Appell? Weltspartag im Zinstief

Steigende Gebühren, Negativzinsen, gekündigte Prämienverträge - Banken und Sparkassen locken ihre Kunden derzeit nicht unbedingt. Fürs Sparen wird dennoch tapfer geworben - aus guter Tradition.

 mehr »
Schock für Sparer: Sparkasse München kündigt 28.000 Sparverträge
Schock für Sparer
Sparkasse München kündigt 28.000 Sparverträge

Das war einmal: „Wenn's ums Geld geht - Sparkasse“. Die Niedrigzinspolitik der EZB führt den alten Werbespruch ad absurdum. Heute sind Sparer für Sparkassen eine Belastung - immer mehr Geldhäuser wollen teure Kunden loswerden.

 mehr »
Anzeige