SPD

SPD
Nahles will Hartz-IV-System aufbrechen

SPD-Chefin Andrea Nahles will die Hartz-IV-Reform grundlegend auf den Prüfstand stellen und älteren Arbeitslosen mehr Geld zahlen. „Wer 58 Jahre alt ist, kann heute 24 Monate lang Arbeitslosengeld I beziehen. Wir wollen den Bezugszeitraum auf bis zu ...

 mehr »
SPD
Nahles: Ältere sollen länger Arbeitslosengeld I bekommen

Die SPD will, dass ältere Menschen bei Arbeitslosigkeit künftig deutlich länger das Arbeitslosengeld I beziehen können. Dies ist Teil der Forderungen von Parteichefin Andrea Nahles für eine „Sozialstaatsreform 2025“, bei der sie auch die umstrittene ...

 mehr »
Deutschland
Pistorius kritisiert Umgang der SPD-Führung mit Schulz und Gabriel

SPD-Vorstandsmitglied Boris Pistorius hat die Parteiführung für ihren Umgang mit den früheren Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel und Martin Schulz kritisiert. „Ich glaube, es befremdet die Menschen, wenn die SPD ihr Spitzenpersonal immer wieder ...

 mehr »
USA
Ziemiak in INF-Debatte: SPD spielt Putin in die Hände

Im Koalitionsstreit über Konsequenzen aus dem bevorstehenden Aus des INF-Vertrages zum Verzicht auf atomare Mittelstreckenwaffen verschärft sich der Ton. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak warf führenden SPD-Politikern Naivität vor. Sozialdemokraten ...

 mehr »
SPD
SPD-Politiker tadeln Schröder für Attacken gegen Nahles

Führende SPD-Politiker haben die scharfen Attacken von Ex-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) gegen Parteichefin Andrea Nahles zurückgewiesen. Bundesvize Ralf Stegner nannte die Äußerungen unsolidarisch. „Glaubt jemand, dass es irgendeinen Nutzen für die ...

 mehr »
SPD
Maas warnt SPD vor Personalspekulationen

Außenminister Heiko Maas hat die SPD wegen der Spekulationen über eine Rückkehr von Sigmar Gabriel in eine führende Rolle der Partei vor Personaldebatten gewarnt. Die Menschen hätten weniger ein Interesse an Personaldebatten, sondern erwarteten dass ...

 mehr »
CDU
Koalitionsstreit: SPD will höheren Azubi-Mindestlohn

Die SPD hat im Koalitionsstreit über eine geplante Mindestvergütung für Auszubildende nachgelegt. Der SPD-Parteivorstand forderte am Montag eine bessere Bezahlung als im Gesetzesentwurf von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek vorgesehen. Demnach ...

 mehr »
Eine Frage des Profils: Schulze, die SPD und das Tempolimit
Eine Frage des Profils
Schulze, die SPD und das Tempolimit

Fünf Minuten lang versucht ein ZDF-Reporter herauszufinden, wie SPD-Umweltministerin Schulze zum Tempolimit auf Autobahnen steht - vergebens. Für das Reden um den heißen Brei gibt es einen Grund.

 mehr »
CDU
SPD-Spitze will Renten und Bezahlung im Osten angleichen

Die SPD will im 30. Jahr des Mauerfalls verstärkt gegen die Unterschiede bei Bezahlung und Renten zwischen Ost und West angehen. „Wir haben de facto seit fast 30 Jahren eine Rentenmauer in Deutschland und wir haben eine Tarifmauer“, sagte ...

 mehr »
Sachsen-Anhalt
Thierse für mehr Selbstbewusstsein der Ostdeutschen

Oberkrämer-Schwante (dpa) - Der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse hat die Ostdeutschen knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall zu mehr Selbstbewusstsein aufgerufen. „Es gibt eine viel zu negative Selbstwahrnehmung“, sagte der SPD-Politiker der ...

 mehr »
Anzeige