SPD

Konflikte
Schulz demonstriert in Nordkorea-Krise Einigkeit mit Merkel

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat in der eskalierenden Krise zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkorea Einigkeit mit Kanzlerin Angela Merkel demonstriert. Es gebe Situationen, da müsse ein Volk zusammenhalten. Das sagte der SPD-Chef im ...

 mehr »
SPD
Hendricks für E-Auto-Quote: Sicher, dass EU-Vorschlag kommt

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat die Vorschläge von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz für eine Quote für Elektroautos in Europa begrüßt. „Die Einführung einer Elektromobilitätsquote in der EU ist richtig und wird uns endlich auf ...

 mehr »
Wahlkampf startet: SPD in Niedersachsen will Rot-Grün fortsetzen
Wahlkampf startet
SPD in Niedersachsen will Rot-Grün fortsetzen

Nach dem Streit um die abtrünnige Abgeordnete Twesten schalten die Parteien in Niedersachsen in den Wahlkampfmodus. Die vorgezogene Wahl ist organisatorisch eine Herausforderung. So sind Plakatflächen wegen der Bundestagswahl bis auf Weiteres ...

 mehr »
Diesel-Skandal: Schulz und Hendricks für verbindliche E-Auto Quote in Europa
Diesel-Skandal
Schulz und Hendricks für verbindliche E-Auto Quote in Europa

Sie fordern die Einführung einer Elektromobilitätsquote in der EU. SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz und seine Parteifreundin,Umweltministerin Barbara Hendricks, wollen damit den Druck auf die Autoindustrie verschärfen.

 mehr »
SPD
Schulz befürwortet verbindliche Quote für E-Autos in Europa

Nach dem Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Diesel-Fahrzeugen fordert SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verschärfte gesetzliche Regeln für die Autoindustrie. Außerdem sollen die Emissionsgrenzwerte konsequent kontrolliert werden. „Wir werden der ...

 mehr »
USA
Schulz mahnt im Nordorea-Krise verbale Abrüstung an

In der Nordkorea-Krise hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verbale Abrüstung angemahnt. „Wir sind in einer Situation, wo wir der Regierung der Vereinigten Staaten sicher auch deutlich sagen müssen, dass dieses verbale Säbelrasseln zur Verschärfung ...

 mehr »
#btw17
Schulz will auch bei Wahlniederlage SPD-Vorsitzender bleiben

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will auch im Fall einer Niederlage bei der Bundestagswahl Parteivorsitzender bleiben. Er werde sich auf dem nächsten Parteitag natürlich um eine Wiederwahl bewerben, kündigte Schulz bei einer Veransatltung in Berlin ...

 mehr »
Letzter Teil der Sommerreise: Schulz tourt durch Ostdeutschland
Letzter Teil der Sommerreise
Schulz tourt durch Ostdeutschland

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz bricht heute zum vierten und letzten Teil seiner Sommerreise auf. Nach Bayern, Nordrhein-Westfalen und Hamburg geht es diesmal in den Osten Deutschlands. Schulz macht Station in Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt ...

 mehr »
#btw17
Schwesig: Bessere Löhne im Osten nötig

SPD-Vize Manuela Schwesig fordert mehr Respekt vor der Lebensleistung der Menschen in Ostdeutschland und eine Angleichung ihrer Löhne an das Westniveau. Die Menschen in den ostdeutschen Bundesländern hätten sich durchgekämpft, obwohl es nicht immer ...

 mehr »
#btw17
SPD sellt Wahlkampf-Kampagne vor

Mit den Themen Familie, Bildung, Rente, Arbeit und Innovation will die SPD in den nächsten Wahlkampfwochen punkten. Generalsekretär Hubertus Heil und Bundesgeschäftsführerin Juliane Seifert stellten in Berlin die Kampagne für die Bundestagswahl vor. ...

 mehr »
Anzeige