SPD

SPD
Vollzug bei der SPD: Schulz löst Gabriel an der Parteispitze ab

Die SPD wählt heute bei einem Sonderparteitag in Berlin Martin Schulz zu ihrem neuen Vorsitzenden. Sigmar Gabriel stand siebeneinhalb Jahre an der Spitze. Ende Januar verzichtete der heutige Außenminister auf Kanzlerkandidatur und Parteivorsitz ...

 mehr »
Parteien: CDU-Vizechefin Klöckner wirft Schulz Populismus vor
Parteien
CDU-Vizechefin Klöckner wirft Schulz Populismus vor

Der Hype um SPD-Kanzlerkandidat Schulz nutzt nach Ansicht von CDU-Vizechefin Klöckner auch der Union. Inhaltlich ist die Rheinland-Pfälzerin aber ganz anderer Meinung als er.

 mehr »
Deutschland
CDU-Vizechefin Klöckner wirft Schulz Populismus vor

Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner hat den designierten SPD-Chef Martin Schulz als einen Populisten bezeichnet. "Kandidat Schulz hat unterstellt, dass knapp 40 Prozent der 25- bis 35-Jährigen befristet beschäftigt seien. Das ist ...

 mehr »
SPD-Machtwechsel am Sonntag: Schulz-Effekt? Merkel gibt sich cool
SPD-Machtwechsel am Sonntag
Schulz-Effekt? Merkel gibt sich cool

Es klingt, als mache sich die Kanzlerin Mut: Die Union werde nach der Wahl mehrere Koalitionsmöglichkeiten haben, sagt Merkel. Schulz sitzt ihr im Nacken. Am Wochenende übernimmt er von Gabriel die SPD.

 mehr »
Massive Kritik an der SPD: Wagenknecht: Hoch für Schulz beruht auf dem Prinzip Hoffnung
Massive Kritik an der SPD
Wagenknecht: Hoch für Schulz beruht auf dem Prinzip Hoffnung

Sie gilt als Hindernis für Rot-Rot-Grün, ist selbst in den eigenen Reihen eine Reizfigur - und gleichzeitig populär wie keine andere Linke. Sahra Wagenknecht über den Schulz-Hype und die Bundestagswahl.

 mehr »
CDU
Merkel sieht viele Bündnisoptionen nach der Wahl

Die Union wird nach Ansicht von Kanzlerin Angela Merkel nach der Bundestagswahl mehrere Koalitionsmöglichkeiten haben. Das sei anders als noch vor 20 Jahren, "und darüber bin ich froh", sagte die CDU-Vorsitzende der "Saarbrücker Zeitung". "Wir haben ...

 mehr »
SPD
Schulz-Hype: Merkel demonstriert Gelassenheit

Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigt sich angesichts des Rummels um SPD-Herausforderer Martin Schulz gelassen. Sie sei nicht nervös, sagte die CDU-Vorsitzende der "Saarbrücker Zeitung". "Wettbewerb belebt das Geschäft." Es sei zudem immer klar ...

 mehr »
Niedersachsen
SPD: Schulz rührt für Gabriel die Werbetrommel

Gabriel und Schulz im Doppelpack: Vier Tage vor dem Wechsel an der Parteispitze treten der scheidende SPD-Chef Sigmar Gabriel und Kanzlerkandidat Martin Schulz heute Abend gemeinsam im niedersächsischen Wolfenbüttel auf. Dort wählen die ...

 mehr »
Personen
Früherer SPD-Politiker Ehmke gestorben

Der frühere sozialdemokratische Bundesminister und Kanzleramtschef Horst Ehmke ist tot. Er starb gestern im Alter von 90 Jahren in einem Krankenhaus in Bonn. Das teilte der frühere Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement der dpa im Namen der ...

 mehr »
Im Alter von 90 Jahren: Früherer SPD-Politiker Horst Ehmke gestorben
Im Alter von 90 Jahren
Früherer SPD-Politiker Horst Ehmke gestorben

Der frühere SPD-Politiker Horst Ehmke ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 90 Jahren in Bonn, wie der frühere Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement der Deutschen Presse-Agentur im Namen der Familie mitteilte.

 mehr »
Anzeige