SPD

Auf vielen Baustellen wird gearbeitet: Baugewerbe in Bremen trotzt der Corona-Krise
Auf vielen Baustellen wird gearbeitet
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Auf den meisten Baustellen scheint der Betrieb weiterzugehen wie bisher. Handwerker dürfen weiterhin arbeiten, unter gewissen Auflagen. Dabei gibt es nach Meinung der IG Bau deutliche Defizite.

 mehr »
Güterumschlag
Güterumschlag mit China ungewiss

Wie sich der Güterumschlag wegen der Coronavirus-Pandemie entwickeln wird, ist offen. Der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe rechnet mit erheblichen Volumeneinbußen beim Güterumschlag.

 mehr »
Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer: Schüler konstruieren Aussichtstürme
Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer
Schüler konstruieren Aussichtstürme

Die Ingenieurkammer prämiert junge Nachwuchstalente, darunter mehrere Nordbremer Schülerteams des Schulzentrums Alwin-Lonke-Straße und eines von der Grundschule Burgdamm. Die Auszeichnung erfolgt online.

 mehr »
Nicht öffentliche Sitzung ersetzt Rat: Beschlüsse hinter verschlossenen Türen
Nicht öffentliche Sitzung ersetzt Rat
Beschlüsse hinter verschlossenen Türen

Wegen der Corona-Krise verzichtet die Stadt Achim auf die Ratssitzung am 26. März. Da manche Beschlüsse aber eilen, wird eine Sitzung des Verwaltungsausschusses stattfinden - dann ohne Bürger und ohne Presse.

 mehr »
Service der Zulassungsstelle: Zulassungsstelle legt 2019 an Tempo zu
Service der Zulassungsstelle
Zulassungsstelle legt 2019 an Tempo zu

Die Zulassungsstelle im Osterholzer Kreishaus hat ihre Wartezeiten-Statistik für das Jahr 2019 vorgelegt. Demnach hat die Behörde ihre Serviceversprechen im Gegensatz zu 2018 nun wieder einhalten können.

 mehr »
Maßnahmen gegen die Coronakrise: Bovenschulte: „Der Bremer Weg ist bestätigt worden“
Maßnahmen gegen die Coronakrise
schließen X
Bisher 8 Kommentare

In Bremen bleibt es bei den Einschränkungen, die am Freitag verkündet wurden. Die zwischen Bund und Ländern am Sonntag vereinbarten Maßnahmen bestätigten den bisher eingeschlagenen Weg in der Coronakrise.

 mehr »
Verantwortliche fühlen sich im Stich gelassen: Heftiger Streit um die „Seute Deern“
Verantwortliche fühlen sich im Stich gelassen
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Das 101 Jahre alte Schiff tritt in Bremerhaven voraussichtlich in dieser Woche seine letzte Reise an – über den geplanten Nachbau wird noch gestritten.

 mehr »
Alternativen zum Ladenverkauf: Bremer Einzelhändler begegnen Corona-Krise kreativ
Alternativen zum Ladenverkauf
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ob Bestellservice oder ein Onlineshop für alle: Viele kleine Geschäfte in Bremen überlegen sich derzeit Alternativen zum stationären Verkauf. Aber die neue Rechtslage ist kompliziert.

 mehr »
Streit um Wiese in Worpswede: Nie gebauter Spielplatz wird Bauland
Streit um Wiese in Worpswede
Nie gebauter Spielplatz wird Bauland

Um eine Wiese am Worpsweder Paula-Modersohn-Becker-Weg gibt es Streit: Die Gemeinde möchte sie als Bauland verkaufen, die Nachbarn wollen sie als Treffpunkt und Bolzplatz behalten und fordern ein Vorkaufsrecht.

 mehr »
Haushalt Dörverden: CDU will keine kleinteiligen Debatten
Haushalt Dörverden
CDU will keine kleinteiligen Debatten

Die Etat-Beratungen im Aller-Weser-Dreieck stehen ganz im Zeichen der Corona-Krise. Um den erforderlichen Mindestabstand einzuhalten, könnte das Zahlenwerk gar in einer Turnhalle verabschiedet werden.

 mehr »
Anzeige