Spielwaren

Läden geschlossen: Spielzeugbranche trotz Ostergeschäft in der Krise
Läden geschlossen
Spielzeugbranche trotz Ostergeschäft in der Krise

Ostern steht vor der Tür - und die Spielzeugläden sind zu. Die Branche erwartet deshalb Einbußen. Leer wird aber wohl kein Osternest bleiben.

 mehr »
Sattes Plus bei Investitionen: Lego-Konzernmutter Kirkbi hat Gewinn fast verdoppelt
Sattes Plus bei Investitionen
Lego-Konzernmutter Kirkbi hat Gewinn fast verdoppelt

Die Lego-Konzernmutter Kirkbi hat im vergangenen Jahr einen fast doppelt so hohen Gewinn eingefahren wie 2018.

 mehr »
„Kurzfristige Unsicherheiten“: Lego setzt trotz Coronavirus weiter auf China
„Kurzfristige Unsicherheiten“
Lego setzt trotz Coronavirus weiter auf China

Das Augenmerk auf neue Märkte und die digitale Welt zahlt sich für die Dänen aus. Besonders die China-Strategie geht für den Hersteller der bunten Bauklötzchen auf - und soll auch 2020 trotz möglicher Folgen des Coronavirus für gute Zahlen in ...

 mehr »
Niederlassung in Mumbai: Lego will in Indien expandieren
Niederlassung in Mumbai
Lego will in Indien expandieren

Der Spiele-Hersteller Lego will sein Engagement auf dem indischen Markt ausbauen. „Dort leben 400 Millionen Kinder“, sagte Lego-Chef Niels Christiansen der Deutschen Presse-Agentur am Rande der Spielwarenmesse in Nürnberg.

 mehr »
„Aus der Kellerecke raus“: Imagewandel stärkt Modellbahnhersteller Märklin
„Aus der Kellerecke raus“
Imagewandel stärkt Modellbahnhersteller Märklin

Schiefgeganene Sanierungsbemühungen führten den Modellbahnhersteller Märklin einst in die Krise. Als Konsequenz hat der Eigentümer, der Simba-Dickie-Gruppe, die Qualität verbessert und das Image der Traditionsmarke verjüngt.

 mehr »
Kurzlebige Trends: Spielwarenbranche entdeckt die Nachhaltigkeit
Kurzlebige Trends
Spielwarenbranche entdeckt die Nachhaltigkeit

Spielsachen halten oft nicht lange. Sie gehen schnell kaputt oder werden den Kindern langweilig. Jetzt will die Branche nachhaltiger werden.

 mehr »
Spielwaren
Nie benutztes Videospiel für Rekordsumme versteigert

Ein nie benutztes „Mega Man“-Videospiel aus dem Jahr 1987 ist bei einer Auktion in den USA für die Rekordsumme von 75 000 Dollar, also etwa 67 000 Euro, versteigert worden. Fast zwei Dutzend Bieter hätten sich einen Wettstreit geliefert, teilte das ...

 mehr »
Klassiker noch immer beliebt: Das sind die Spielzeugtrends 2019
Klassiker noch immer beliebt
Das sind die Spielzeugtrends 2019

Zu Weihnachten, Geburtstag oder einfach mal so bekommen Kinder Spielzeug geschenkt. Was ihnen gefällt, können Erwachsene nicht immer nachvollziehen. Die Trends in diesem Jahr:

 mehr »
40 Prozent des Umsatzes: Spielzeugbranche blickt optimistisch aufs Weihnachtsgeschäft
40 Prozent des Umsatzes
Spielzeugbranche blickt optimistisch aufs Weihnachtsgeschäft

In den Spielzeuggeschäften ist jetzt Hauptsaison. Die Branche bekommt die Konsumfreude der Verbraucher zu spüren. Und dieses Jahr liegt Weihnachten auch noch sehr günstig.

 mehr »
Großbritannien
EU-Gericht: Rubik's Cube zu Unrecht als Marke geschützt

Der Streit um die Markenrechte am Rubik's Cube zieht sich nun schon über 14 Jahre - heute war wieder das EU-Gericht in Luxemburg am Zug. Es entschied: Die von der deutschen Firma Simba Toys angefochtene Marke wurde 2017 zu Recht gelöscht. Die ...

 mehr »
Anzeige