Spionage

„Abgedroschene Geschichte“: Russland weist Vorwurf der Beteiligung an Hacker-Fall zurück
„Abgedroschene Geschichte“
Russland weist Vorwurf der Beteiligung an Hacker-Fall zurück

„Ungeheuerlich“ hat die Kanzlerin das genannt, was die Ermittler über den Hackerangriff auf den Bundestag 2015 herausgefunden haben. Ein russischer Geheimdienst soll dafür verantwortlich sein. Jetzt antwortet die russische Botschaft auf die ...

 mehr »
Wikileaks-Gründer: Berichte: Assange hat zwei Kinder mit Anwältin
Wikileaks-Gründer
Berichte: Assange hat zwei Kinder mit Anwältin

Seit einem Jahr sitzt Julian Assange in einem Gefängnis in London. Eine Juristin fürchtet wegen der Corona-Pandemie zunehmend um sein Leben - sie soll auch gemeinsame Söhne mit ihm haben.

 mehr »
Reporter ohne Grenzen: Assange-Prozess: Ist die Pressefreiheit in Gefahr?
Reporter ohne Grenzen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Für die einen ist er ein Held, für die anderen ein Verräter: An Julian Assange scheiden sich die Geister. Heute beginnt in London die Anhörung um den Auslieferungsantrag der Vereinigten Staaten.

 mehr »
Iran
Todesurteil gegen angeblichen CIA-Agenten im Iran bestätigt

Teheran (dpa) – Das oberste Gericht des Irans hat nach Angaben eines Justizsprechers das Todesurteil gegen einen angeblichen CIA-Agenten bestätigt. Der Iraner Amir R. habe dem US-Geheimdienst geheime Informationen über das iranische Atomprogramm ...

 mehr »
Spionage
Generalbundesanwalt: Islamistischer Terror nicht besiegt

Generalbundesanwalt Peter Frank hat angesichts militärischer Erfolge gegen die Terrormiliz Islamischer Staat vor der Annahme gewarnt, der islamistische Terror sei besiegt und gehöre der Vergangenheit an. „Der IS hatte niemals eine Monopolstellung ...

 mehr »
Deutschland
Prozess um Spionage bei der Bundeswehr

Vor dem Oberlandesgericht Koblenz hat ein Spionageprozess gegen einen früheren Übersetzer und Berater der Bundeswehr begonnen. Die Staatsanwaltschaft legt dem Deutsch-Afghanen zur Last, militärische Staatsgeheimnisse an einen iranischen ...

 mehr »
Spionage und Hackerangriffe: Unternehmer rechnen mit mehr Datenklau
Spionage und Hackerangriffe
Unternehmer rechnen mit mehr Datenklau

Cyberattacken und Datendiebstahl sind für viele Unternehmen in Deutschland inzwischen eine konkrete Gefahr.

 mehr »
Iran
Gefangenenaustausch zwischen den USA und dem Iran

Die USA und der Iran haben zwei Gefangene ausgetauscht. Der Schritt erfolgte in der Schweiz, bestätigte die dortige Regierung. Ein im Iran inhaftierter US-Historiker wurde gegen einen in den USA festgesetzten iranischen Biomediziner ausgetauscht. ...

 mehr »
Russland
Russland und Litauen lassen Spione frei

Bei einem großangelegten Agentenaustausch haben Russland und Litauen fünf verurteilte Spione aus drei Ländern freigelassen. Das baltische EU-Land Litauen setzte zwei Russen auf freien Fuß. Im Gegenzug übergab Russland zwei Litauer und den Norweger ...

 mehr »
Cyberangriffe: Bitkom: Rekordschäden durch Angriffe auf Unternehmen
Cyberangriffe
Bitkom: Rekordschäden durch Angriffe auf Unternehmen

„Bitte überweisen Sie mir 1000 Dollar. Vielen Dank!“ Nicht jeder Cyberangriff kommt so plump daher wie die E-Mail vom vermeintlichen Geschäftspartner im Ausland. Die Täter werden raffinierter - und der Schaden steigt nach Einschätzung von ...

 mehr »
Anzeige