Staatsanwaltschaft

Wirtschaftsprüfer im Visier: Wirecard: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen EY
Wirtschaftsprüfer im Visier
Wirecard: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen EY

Der aufstrebende Börsenstar Wirecard soll jahrelang Scheingewinne ausgewiesen haben - Wirtschaftsprüfer jedoch bescheinigten ihm eine weiße Weste. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY.

 mehr »
Schreckenstat in Duisburg: 14-Jährige getötet - gleichaltriger Freund unter Verdacht
Schreckenstat in Duisburg
14-Jährige getötet - gleichaltriger Freund unter Verdacht

Ein junges Mädchen wird tot in einer Gebäuderuine in Duisburg entdeckt. Schnell ist klar: Sie wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Tatverdächtig ist nun ihr gleichaltriger Freund.

 mehr »
Razzia in NRW: Durchsuchungen bei 80 Beschuldigten wegen Kinderpornografie
Razzia in NRW
Durchsuchungen bei 80 Beschuldigten wegen Kinderpornografie

Lügde, Bergisch Gladbach, Münster: In Nordrhein-Westfalen sind in den vergangenen Jahren große Fälle von Kindesmissbrauch ans Licht gekommen. Aber die Ermittler lernen dazu - und gehen mit Razzien rigoros gegen Verdächtige vor. Nun folgte der ...

 mehr »
Razzien im Raum Frankfurt: Schlag gegen mutmaßliche Geldwäscher und Steuerhinterzieher
Razzien im Raum Frankfurt
Schlag gegen mutmaßliche Geldwäscher und Steuerhinterzieher

Datenleaks zu internationalen Finanzströmen haben zu Ermittlungen gegen vorläufig sieben Beschuldigte in Deutschland geführt. Nun gab es bundesweit Durchsuchungen.

 mehr »
Fragen & Antworten: Schärfere Strafen für kriminelle Unternehmen
Fragen & Antworten
Schärfere Strafen für kriminelle Unternehmen

Kein Mitarbeiter beschließe allein, Gammelfleisch zu verkaufen oder Abgasdaten zu fälschen, sagt Justizministerin Christine Lambrecht. Deshalb sollen Unternehmen bei Straftaten bald härter belangt werden. Kritiker fürchten, für einige könne das der ...

 mehr »
Ermittlungsverfahren: Wirecard will mit Staatsanwaltschaft kooperieren
Ermittlungsverfahren
Wirecard will mit Staatsanwaltschaft kooperieren

Der Fall Wirecard verunsichert Anleger. Die Aktionärsvereinigung DSW meldet so viele Anfragen wie zu Zeiten des Neuen Marktes. Denn rund um den Zahlungsabwickler gibt es immer wieder negative Schlagzeilen.

 mehr »
US-Bundesstaat Georgia: Schwarzer erschossen: Untersuchung gegen Staatsanwälte
US-Bundesstaat Georgia
Schwarzer erschossen: Untersuchung gegen Staatsanwälte

Im Fall des erschossenen Schwarzen in Georgia blieben die weißen Tatverdächtigen wochenlang auf freiem Fuß. Nun soll das Vorgehen der Staatsanwaltschaft untersucht werden. Die Polizei veröffentlicht unterdessen den Bericht der Autopsie des Opfers.

 mehr »
28 Tatverdächtige festgenommen: Netzwerk falscher Polizisten zerschlagen - Millionenbeute
28 Tatverdächtige festgenommen
Netzwerk falscher Polizisten zerschlagen - Millionenbeute

Sie gaben sich als Polizisten aus und zockten mit der Verbreitung von Angst vor allem Senioren ab. Dutzende mutmaßliche Betrüger sind nun in Nordrhein-Westfalen und in der Türkei festgenommen worden.

 mehr »
Prozess in Hamburg: 10.000 Euro für Schüsse auf Rockerboss - Geständnis erwartet
Prozess in Hamburg
10.000 Euro für Schüsse auf Rockerboss - Geständnis erwartet

Über Mittelsmänner soll ein Bulgare einen Mordauftrag bekommen haben. Das Opfer, ein Rockerboss, überlebt den Anschlag in Hamburg schwer verletzt. Das Geld soll der Attentäter nie bekommen haben. Nun steht seine Aussage an.

 mehr »
Richter zitieren Prüfbericht: Wilke Wurst scheitert mit Eilantrag
Richter zitieren Prüfbericht
Wilke Wurst scheitert mit Eilantrag

Der wegen Listerienkeimen geschlossene Wursthersteller Wilke wehrt sich vor Gericht gegen Behördenanordnungen. Doch er scheitert mit seinem Eilantrag. Dabei werden erstmals Details bekannt, was die Prüfer bei ihren Kontrollen vorfanden.

 mehr »
Anzeige