Statistik

Statistik
Höhere Steuereinnahmen durch Tabakwaren im dritten Quartal

Der deutsche Staat hat im dritten Quartal 2019 mehr an den Rauchern im Land verdient als ein Jahr zuvor. In den drei Monaten wurden nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes Tabakwaren im Wert von rund 7,4 Milliarden Euro versteuert. Das waren ...

 mehr »
Hitze und wenig Wasser: Winzer erwarten geringere Wein-Ernte
Hitze und wenig Wasser
Winzer erwarten geringere Wein-Ernte

Keine Wiederholung des Rekordjahres: Die diesjährige Weinernte wird geringer ausfallen als 2018. Der heiße und trockene Sommer verhindert einen neuerlichen Rekord. Für die deutschen Winzer gibt es aber keinen Grund zur Sorge.

 mehr »
Wetter
Hitze und wenig Wasser: Winzer erwarten geringere Wein-Ernte

In den deutschen Weinanbaugebieten wird in diesen Tagen weniger Most geerntet als vor einem Jahr. Nach ersten Schätzungen verringert sich der Ertrag im Vergleich zum Rekordjahr 2018 um 13 Prozent auf 9,04 Millionen Hektoliter. Laut Mitteilung des ...

 mehr »
Asyl
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Zahl der vom Staat unterstützten Asylbewerber ist in Deutschland im vergangenen Jahr erneut deutlich gesunken. Rund 411 000 Personen bezogen zum Jahresende 2018 Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, wie das Statistische Bundesamt ...

 mehr »
Kindeswohl gefährdet: Jugendämter so oft gefragt wie noch nie
Kindeswohl gefährdet
Jugendämter so oft gefragt wie noch nie

Vernachlässigung, Demütigung, Misshandlung, Missbrauch - so viele Kinder und Jugendliche wie noch nie sind im Elternhaus körperlich und seelisch in Gefahr. Eine Art von Gewalt stieg besonders stark.

 mehr »
Anstieg um zehn Prozent: Kindeswohl gefährdet: So viele Fälle wie noch nie
Anstieg um zehn Prozent
Kindeswohl gefährdet: So viele Fälle wie noch nie

In zehntausenden Fällen schreiten Jugendämter ein, weil sie Kinder gefährdet sehen. Nicht immer geht es um dramatische Fälle wie Vergewaltigung oder Verwahrlosung. Das gesellschaftlich größte Problem ist für Experten eine unterschätzte Form der ...

 mehr »
Statistik
Kindeswohl gefährdet - Jugendämter melden traurigen Rekord

Die Jugendämter in Deutschland melden einen traurigen Rekord: Sie haben 2018 bei rund 50 400 Kindern und Jugendlichen eine Kindeswohlgefährdung festgestellt - das waren zehn Prozent mehr Fälle als im Vorjahr. Dies ist nicht nur der höchste Anstieg, ...

 mehr »
1,57 Kinder pro Frau: Immer mehr Frauen werden erstmals mit über 40 Mutter
1,57 Kinder pro Frau
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Immer mehr Frauen lassen sich Zeit mit dem Nachwuchs. Auch wenn die Generation „Ü-40“ insgesamt nur für einen kleinen Teil der 787.500 Geburten in Deutschland steht, hat sich die Zahl dieser Mütter in knapp 30 Jahren fast vervierfacht.

 mehr »
Kinder
Mehr Kinder im vergangenen Jahr geboren - mehr ältere Mütter

In Deutschland sind im vergangenen Jahr mehr Babys geboren worden: 787 500 Kinder kamen auf die Welt, das waren rund 2600 Neugeborene mehr als im Jahr zuvor. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Die durchschnittliche Kinderzahl pro Frau blieb ...

 mehr »
Statistik
Studie: Mittelständler erwarten sinkende Azubizahlen

Die mittelständischen Unternehmen in Deutschland rechnen im aktuellen Lehrjahr mit weniger Auszubildenden. Das geht aus einer Umfrage der staatlichen Förderbank KfW hervor. Jeder fünfte Betrieb ging bei der Befragung davon aus, weniger Azubis als ...

 mehr »