Statistik

Höchste Zahl an Mordopfern: Mehr als 35 500 Mordopfer 2019 in Mexiko
Höchste Zahl an Mordopfern
Mehr als 35 500 Mordopfer 2019 in Mexiko

Mehr Bildung und Arbeitsplätze sowie eine gelockerte Drogenpolitik sollten die Gewalt im Land eindämmen. Doch auch 2019 zählt Mexiko die höchste Zahl an Mordopfern, die jemals registiert wurde.

 mehr »
Statistik
Bevölkerungswachstum schwächt sich ab

Ende 2019 lebten 83,2 Millionen Menschen in Deutschland, geht aus einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes hervor. Das waren rund 200 000 Menschen mehr als 2018 und damit erreichte die Einwohnerzahl einen neuen Höchststand, teilten die ...

 mehr »
83,2 Millionen Menschen: Bevölkerungswachstum in Deutschland schwächt sich ab
83,2 Millionen Menschen
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Die Kurve steigt weiter an, aber ist flacher. Das zeigt die aktuelle Bevölkerungsschätzung. Dabei ist die Zahl der Köpfe gar nicht so entscheidend, sagt ein Experte. Wichtiger sind andere Faktoren.

 mehr »
Job-Boom: Beschäftigung steigt auf Rekordhoch
Job-Boom
Beschäftigung steigt auf Rekordhoch

Die Beschäftigung steigt auf ein Rekordhoch. Doch der Zuwachs schwächt sich inzwischen ab. Auch die Arbeitgeber suchen weniger neue Mitarbeiter. Allerdings betrifft das nicht alle Branchen.

 mehr »
Weltweit starben 293 Menschen: Opferzahl in Weltluftfahrt sinkt trotz Boeing-Desasters
Weltweit starben 293 Menschen
Opferzahl in Weltluftfahrt sinkt trotz Boeing-Desasters

Die Nachrichten aus der Welt der Luftfahrt klangen 2019 beunruhigend. Ein Boeing-Absturz und die danach einsetzende Sicherheitsdebatte überschatteten das auslaufende Jahr. Zum Schluss kam auch noch der Absturz eines kasachischen Jets dazu. Müssen ...

 mehr »
Münster wieder vorn: „Tatort“-Zuschauerzahl 2019 gestiegen
Münster wieder vorn
„Tatort“-Zuschauerzahl 2019 gestiegen

Der „Tatort“-Krimi im Ersten ist oft ein Quotenknaller. Der Spitzenwert lag 2019 bei mehr als 14 Millionen. In diesem Jahr war der Krimi wieder beliebter als in den Vorjahren.

 mehr »
Statistik
„Tatort“-Zuschauerzahl 2019 gestiegen

Der ARD-„Tatort“ ist nach wie vor das beliebteste Fernsehformat in Deutschland. Bei den 37 Erstausstrahlungen eines „Tatort“-Krimis saßen 2019 im Schnitt 9 Millionen Zuschauer vor dem Bildschirm, gut 300 000 mehr als im Jahr 2018. Der ...

 mehr »
Schienenverkehr: Bahn-Tickets für Fernzüge kaum teurer
Schienenverkehr
Bahn-Tickets für Fernzüge kaum teurer

Die Bundesregierung will Bahnfahren mit niedrigeren Steuern attraktiver machen - das soll auch dem Klimaschutz dienen. Neue Zahlen zeigen: Ferntickets haben sich in den vergangenen Jahren kaum verteuert. Anders sieht es bei den Pendlern im ...

 mehr »
Mehr Reisende erwartet: Bahn-Tickets für Fernzüge kaum teurer, sanierte Bahnhöfe
Mehr Reisende erwartet
Bahn-Tickets für Fernzüge kaum teurer, sanierte Bahnhöfe

Die Bundesregierung will Bahnfahren mit niedrigeren Steuern attraktiver machen - das soll auch dem Klimaschutz dienen. Neue Zahlen zeigen: Ferntickets haben sich in den vergangenen Jahren kaum verteuert. Anders sieht es bei den Pendlern im ...

 mehr »
Preise
Tickets für Fernzüge kaum verteuert

Unmittelbar vor Absenkung der Mehrwertsteuer für Bahnfahrkarten zeigt eine Untersuchung sehr stabile Preise im Fernverkehr der Bahn. Danach sind die Preise für die Ferntickets in den vergangenen vier Jahren nur um 1,3 Prozent gestiegen, wie das ...

 mehr »
Anzeige