Stefan Schwenke

Klimakonzept für Worpswede: Strategie statt Notstand
Klimakonzept für Worpswede
Strategie statt Notstand

Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) hat ein Klimakonzept für Worpswede vorgelegt. Ihr Konzept zur Mobilität, Energieversorgung und zum Moorschutz soll Vorbildcharakter für die Region haben.

 mehr »
Der Ton wird rauer: Welche Erfahrungen Bürgermeister mit Anfeindungen gemacht haben
Der Ton wird rauer
Welche Erfahrungen Bürgermeister mit Anfeindungen gemacht haben

Wer sich für die Allgemeinheit einsetzt, wird zur Zielscheibe. Im Landkreis Nienburg hat nun ein Bürgermeister sein Amt niedergelegt. Wir haben die Bürgermeister unserer Region nach ihren Erfahrungen gefragt.

 mehr »
Worpswede 2020: Stockende Pläne und große Feste
Worpswede 2020
Stockende Pläne und große Feste

Das Haus im Schluh wird 100 und das Fotofestival Raw legt bei seiner dritten Ausgabe kräftig zu. Kleiner als anfangs geplant fällt hingegen das neue Hotel Eichenhof aus, wann es damit vorangeht ist noch unklar.

 mehr »
Verkehrspolitik in der Kritik: Ärger über Praxis
des Landkreises
Verkehrspolitik in der Kritik
Ärger über Praxis des Landkreises

Tempo 50 auf der Hammebrücke, aber keine Geschwindigkeitsbegrenzungen in der Worpsweder Ortsmitte – die Verkehrspolitik des Landkreises Osterholz empört den Worpsweder Linken-Abgeordneten Bernd Rugen.

 mehr »
Lutz-Bischoff-Preis: Worpsweder Jugendliche überzeugen mit Engagement
Lutz-Bischoff-Preis
Worpsweder Jugendliche überzeugen mit Engagement

Seit 2009 verleiht der Förderverein des Ritterhuder Lions Clubs den Lutz-Bischoff-Preis. Dieses Jahr entschied sich die Jury, den Preis zu splitten und ihn an zwei Worpsweder Gruppen zu verleihen.

 mehr »
Lutz-Bischoff-Preis: Jugendliche überzeugen mit Engagement
Lutz-Bischoff-Preis
Jugendliche überzeugen mit Engagement

Seit 2009 verleiht der Förderverein des Ritterhuder Lions Clubs den Lutz-Bischoff-Preis. Dieses Jahr hatte die Jury die Qual der Wahl und entschied sich, den Preis zu splitten und an zwei Gruppen zu verleihen.

 mehr »
Die Scheune in Worpswede: Jugendzentrum ist in die Jahre gekommen
Die Scheune in Worpswede
Jugendzentrum ist in die Jahre gekommen

Seit 48 Jahren ist Die Scheune in Worpswede Jugendzentrum. Jetzt ist das Gebäude stark sanierungsbedürftig und der Kirchengemeinde als Eigentümerin fehlt das Geld für die Arbeiten. Die Politik soll helfen.

 mehr »
Worpsweder Weihnachtsmarkt: Mit neuem Konzept zum späten Erfolg
Worpsweder Weihnachtsmarkt
Mit neuem Konzept zum späten Erfolg

Doppelt so viel Stände wie im Vorjahr und zehn statt nur drei Tage: Der Worpsweder Weihnachtsmarkt wächst und mit ihm die Akzeptanz der zunächst umstrittenen Veranstaltung.

 mehr »
Start für Landesbuslinie 670: Weihnachtsgeschenk auf drei Achsen
Start für Landesbuslinie 670
Weihnachtsgeschenk auf drei Achsen

Für Worpswedes Bürgermeister Stefan Schwenke ist schon am 15. Dezember Weihnachten: Dann startet die Landesbuslinie 670. Mit ihr verdichtet sich die Anbindung des Künstlerdorfs an Bremen.

 mehr »
Verkehr in Worpswede: Worpswederin übergibt Petition für Verkehrsentlastung
Verkehr in Worpswede
Worpswederin übergibt Petition für Verkehrsentlastung

Der Verkehr, der sich täglich durch Worpswede wälzt, sorgt bei vielen Anwohnern für Unmut. Eine Worpswederin hat nun eine Petition entworfen und viele Unterstützer gefunden.

 mehr »
Anzeige