Stephan Weil

Frag doch mal den Ministerpräsidenten: Opposition lockt Weil nicht aus der Reserve
Frag doch mal den Ministerpräsidenten
Opposition lockt Weil nicht aus der Reserve

Die neu eingeführte Fragestunde mit Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) im niedersächsischen Landtag sollte eigentlich 90 Minuten dauern, aber nach einer halben Stunde war schon alles vorbei.

 mehr »
Bremen und Niedersachsen bereit zur Aufnahme: Deutschland nimmt 408 Familien auf
Bremen und Niedersachsen bereit zur Aufnahme
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Deutschland will 1553 zusätzliche Flüchtlinge von fünf griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich Union und SPD verständigt. Bremen und Niedersachsen würden sogar noch weiter gehen.

 mehr »
Landtag
Lockerungen für Kneipen und Kinos

Gaststätten mit Saalbetrieb können hoffen, Kinos und Schausteller ebenfalls: Ministerpräsident Weil kündigt für Anfang Oktober die nächste Stufe der Lockerungen an. Opposition bemängelt fehlenden Einsatz.

 mehr »
Bremen verweist auf erfolgreiche Konzepte: Neuer Umgang mit jungen Flüchtlingen
Bremen verweist auf erfolgreiche Konzepte
Neuer Umgang mit jungen Flüchtlingen

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gelten als schwierige Klientel. Doch Bremen nimmt mehr auf als es eigentlich muss. Vor allem im Umland ist man recht erfolgreich bei der Integration.

 mehr »
Niedersächsischer Landtag
Parteitage auf Sparflamme

Die Planungen zu den bereits verschobenen Parteitage wird von den niedersächsischen Parteien erheblich runter gefahren. Die SPD tagt am Wochenende gar, nur die AfD hält an ihrer zweitägigen Veranstaltung fest.

 mehr »
Niedersachsen: Kilometergeld für Elterntaxis
Niedersachsen
Kilometergeld für Elterntaxis

Vielen ist es ein Dorn im Auge, wenn Kinder mit dem Elterntaxi zur Schule kommen und die Eltern ein Verkehrschaos auslösen. Zwei Landkreise in Niedersachsen aber zahlen Eltern sogar eine Kilometerpauschale.

 mehr »
Unerlaubte Überwachung: Landesregierung
ignoriert Bedenken
Unerlaubte Überwachung
Landesregierung ignoriert Bedenken

Die niedersächsische Datenschutzbeauftragte Barbara Thiel hat im vergangenen Jahr Geldbußen in Höhe von 480 000 Euro verhängt. Scharf kritisierte sie die Facebook-Seiten von Kabinettsmitgliedern.

 mehr »
Rüge vom Landesrechnungshof: Chefposten ohne Untergebene
Rüge vom Landesrechnungshof
Chefposten ohne Untergebene

Angesichts der Corona-Krise fordert der Rechnungshof vom Land Niedersachsen eine Generalinventur. Beim Personal müsse gespart und aufgeblähte Behörden verschlankt werden.

 mehr »
Förderprogramm: Geldsegen für Vereine und Projekte
Förderprogramm
Geldsegen für Vereine und Projekte

38 000 Euro aus einem Bundesprogramm sind in Delmenhorst noch zu verteilen: Die Koordinierungs- und Fachstelle „Demokratie leben“ wirbt dafür, dass Anträge gestellt werden.

 mehr »
Vieles hat sich verändert: Ein halbes Jahr Corona in Bremen und Niedersachsen
Vieles hat sich verändert
Ein halbes Jahr Corona in Bremen und Niedersachsen

Vor einem halben Jahr wurde die erste Corona-Infektion in Niedersachsen nachgewiesen - und vieles hat sich seitdem verändert. Doch immer mehr Menschen begehren auf, wollen ihr Leben zurück.

 mehr »
Anzeige