Steuererklärung

Frist beachten: Jahresende ist Stichtag für Steuererklärung 2016
Frist beachten
Jahresende ist Stichtag für Steuererklärung 2016

Wer nicht dazu verpflichtet ist, eine Steuererklärung abzugeben, sollte den Jahreswechsel im Blick behalten. Denn der 31. Dezember ist ein wichtiger Stichtag - auch für andere Anträge beim Finanzamt.

 mehr »
Urteil: Bei Fortbildungen gilt nur Entfernungspauschale
Urteil
Bei Fortbildungen gilt nur Entfernungspauschale

Weiterbildungen zahlen sich zwar meistens aus. Aber nicht unbedingt gegenüber dem Finanzamt. Denn Reisekosten können Arbeitnehmer in diesen Fällen meist nicht geltend machen.

 mehr »
Aufgabe der Erben: Hinterbliebene müssen eine letzte Steuererklärung machen
Aufgabe der Erben
Hinterbliebene müssen eine letzte Steuererklärung machen

Nach dem Tod eines Angehörigen müssen die Hinterbliebenen eine Menge erledigen. Auch an das Finanzamt sollten sie dabei denken - denn das verlangt oft nach der letzten Steuererklärung.

 mehr »
Kurz vor TV-Duell mit Trump: Biden veröffentlicht Steuererklärung für 2019
Kurz vor TV-Duell mit Trump
Biden veröffentlicht Steuererklärung für 2019

TV-Debatten gehören auch in der Internet-Ära zu den Höhepunkten im US-Wahlkampf. Vor dem ersten Treffen stellte Amtsinhaber Donald Trump seinen Gegenkandidaten Joe Biden als schwach und nicht besonders intelligent dar. Das könnte sich rächen.

 mehr »
Belohnung vom Finanzamt: Es muss nicht immer Geld sein: Wie Spenden die Steuer senken
Belohnung vom Finanzamt
Es muss nicht immer Geld sein: Wie Spenden die Steuer senken

Spenden mindern die Einkommenssteuer, wenn sie an steuerbegünstigte Organisationen gehen. Dabei muss es sich nicht immer um Geld handeln, denn auch Zeit- und Sachspenden kann man absetzen.

 mehr »
Frist läuft bald ab: Steuererklärung bis 31. Juli abgeben
Frist läuft bald ab
Steuererklärung bis 31. Juli abgeben

Jetzt aber schnell: Nur noch bis Ende des Monats ist noch Zeit, um die Einkommensteuererklärung für 2019 beim Finanzamt einzureichen. Danach drohen Sanktionen.

 mehr »
Abrechnung zu spät?: Vorjahres-Betriebskosten steuerlich ansetzen
Abrechnung zu spät?
Vorjahres-Betriebskosten steuerlich ansetzen

Mieter können das Finanzamt an den Betriebskosten für ihre Wohnung beteiligen. Und auch wenn sie ihre Abrechnung erst spät erhalten, können sie die Ausgaben angeben.

 mehr »
Diskussion um Homeoffice: Ein Tisch macht noch kein Arbeitszimmer
Diskussion um Homeoffice
Ein Tisch macht noch kein Arbeitszimmer

So mancher Arbeitnehmer wünscht sich, dass die Beamten bei der Steuererklärung in diesem Jahr nicht so genau hinschauen. Doch für viele könnte die Pandemie steuerlich eher Nachteile haben.

 mehr »
In der Steuererklärung: Nebenkostenabrechnung verspätet: Posten aus Vorjahr ansetzen
In der Steuererklärung
Nebenkostenabrechnung verspätet: Posten aus Vorjahr ansetzen

Mieter können das Finanzamt an den Betriebskosten für ihre Wohnung beteiligen. Und auch wenn sie ihre Abrechnung erst spät erhalten, können sie die Ausgaben angeben.

 mehr »
Rentenerhöhung 2020: Welche Kosten Ruheständler absetzen können
Rentenerhöhung 2020
Welche Kosten Ruheständler absetzen können

Rentner bekommen seit diesem Monat mehr Geld. Doch die Rentenerhöhung kann auch eine Kehrseite haben: Manche Rentner müssen nun eine Steuererklärung einreichen.

 mehr »
Anzeige