Steuern

Steuernachzahlungen: EU-Kommission legt Berufung gegen Apple-Urteil ein
Steuernachzahlungen
EU-Kommission legt Berufung gegen Apple-Urteil ein

Wieviel des in Irland erwirtschafteten Geldes hätte Apple auch dort versteuern müssen? Darüber streitet die EU mit dem iPhone-Hersteller seit Jahren. Eine Milliarden schwere Nachzahlung war längst vom Tisch. Nun kommt der Streit erneut vor Gericht.

 mehr »
Steuer-Tipp: Geld für Werbung am Mitarbeiter-Auto kann Arbeitslohn sein
Steuer-Tipp
Geld für Werbung am Mitarbeiter-Auto kann Arbeitslohn sein

Wenn Arbeitgeber ihren Mitarbeitern Geld zahlen dafür, dass sie auf ihren Privatautos eine Firmenwerbung anbringen, so kann darauf Lohnsteuer fällig werden. Diese Rechtslage wird nun aber überprüft.

 mehr »
Corona-Krise: Kabinett segnet Haushaltsentwurf für 2021 ab
Corona-Krise
Kabinett segnet Haushaltsentwurf für 2021 ab

Kassensturz in der Corona-Krise: Auch im kommenden Jahr muss der Bund aus Sicht des Finanzministers erhebliche Kredite aufnehmen. Bei wichtigen Projekten will Scholz trotzdem nicht sparen. Dafür geht er Risiken ein.

 mehr »
Mehr Geld für Pendler: Mobilitätsprämie für Geringverdiener kommt
Mehr Geld für Pendler
Mobilitätsprämie für Geringverdiener kommt

Auch wenn viele Arbeitnehmer jetzt vielleicht noch im Homeoffice sitzen, können sie sich schon mal auf 2021 freuen. Im kommenden Jahr steigt die Pendlerpauschale. Allerdings nur für längere Strecken.

 mehr »
Reform beschlossen: Kfz-Steuer: Wie viel müssen Sie aktuell für Ihr Auto zahlen?
Reform beschlossen
Kfz-Steuer: Wie viel müssen Sie aktuell für Ihr Auto zahlen?

Im Jahr 2021 erhöht sich für manche Autofahrer die Kfz-Steuer. Was ändert sich - und wie können Verbraucher ausrechnen, was sie schon heute dem Staat für ihr Fahrzeug zahlen müssen?

 mehr »
Stärkere CO2-Ausrichtung: Bundestag beschließt Reform der Kfz-Steuer
Stärkere CO2-Ausrichtung
Bundestag beschließt Reform der Kfz-Steuer

Um Klimaziele zu erreichen, sind deutlich mehr E-Autos nötig. Damit Kunden umsteigen, wird nun die Kfz-Steuer geändert. Doch wirkt die Reform?

 mehr »
Bescheinigung erforderlich: Alternative Heilbehandlung nicht immer steuerlich absetzbar
Bescheinigung erforderlich
Alternative Heilbehandlung nicht immer steuerlich absetzbar

Krankheitskosten können sich steuerlich bezahlt machen. Das gilt aber nicht immer für alternative Heilmethoden. Sie können nur unter gewissen Voraussetzungen bei der Einkommensteuer abgesetzt werden.

 mehr »
Noch im September: Airbnb-Datensätze sollen an Steuerbehörden gehen
Noch im September
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Vermietung von privatem Wohnraum über Airbnb scheint für viele attraktiv. So mancher Vermieter nimmt dabei allerdings bis zu fünfstellige Beträge ein. Das ruft die Steuerfahnder auf den Plan.

 mehr »
Auch 2021 Riesenlücke: Schätzer: Milliarden an Steuereinnahmen fehlen
Auch 2021 Riesenlücke
Schätzer: Milliarden an Steuereinnahmen fehlen

Dass die Corona-Krise in diesem Jahr ein Riesenloch in die Staatskassen reißen würde, war klar. Die Spuren der Krise werden aber noch viel länger deutlich sichtbar bleiben. Eine mögliche unpopuläre Reaktion deutet der Finanzminister nur an.

 mehr »
Urteil: Können die Kosten für Ferienlager die Steuerlast senken?
Urteil
Können die Kosten für Ferienlager die Steuerlast senken?

Fest steht: Eltern können Kinderbetreuungskosten bei der Steuer absetzen. Aber was gilt, wenn das Kind in einem Ferienlager betreut wird? Diese Frage liegt jetzt dem Bundesfinanzhof vor.

 mehr »
Anzeige