Strafzölle

Zollstreit mit den USA: Chinas Außenhandel geht im Oktober erneut zurück
Zollstreit mit den USA
Chinas Außenhandel geht im Oktober erneut zurück

China und die USA machen Fortschritte bei ihren Handelsgesprächen. Doch vorerst belasten die bereits verhängten Zölle weiter. Der Handel beider Staaten brach im Oktober weiter ein.

 mehr »
Kein konkreter Zeitplan: China deutet Fortschritte im Handelskrieg mit USA an
Kein konkreter Zeitplan
China deutet Fortschritte im Handelskrieg mit USA an

Im Handelskrieg zwischen den USA und China zeichnen sich nach Angaben Pekings Fortschritte ab. Nach „ernsthaften und konstruktiven“ Gesprächen zwischen führenden Regierungsvertretern beider Länder habe man sich darauf verständigt, die Strafzölle bei ...

 mehr »
US-chinesischer Handelskrieg: Studie: Verbraucher und Importeure bezahlen für Strafzölle
US-chinesischer Handelskrieg
Studie: Verbraucher und Importeure bezahlen für Strafzölle

Verlierer der US-Strafzölle auf chinesische Produkte von 2018 sind nach einer Studie der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (Unctad) vor allem amerikanische Verbraucher und -Importeure.

 mehr »
Welthandelsorganisation WTO: China kündigt Strafzölle auf US-Exporte in Milliardenhöhe an
Welthandelsorganisation WTO
China kündigt Strafzölle auf US-Exporte in Milliardenhöhe an

China will neue Strafzölle auf US-Exporte im Umfang von 2,4 Milliarden Dollar (2,15 Mrd Euro) erheben. Das geht aus einen bei der Welthandelsorganisation (WTO) veröffentlichten Schreiben hervor.

 mehr »
25 Prozent Aufschlag: Käse, Wein, Olivenöl: US-Strafzölle auf EU-Importe in Kraft
25 Prozent Aufschlag
Käse, Wein, Olivenöl: US-Strafzölle auf EU-Importe in Kraft

Der Handelskonflikt zwischen den USA und der Europäischen Union spitzt sich zu. Produkte aus Europa wie Parmesan, Riesling und Olivenöl werden in den USA wegen neuer Strafzölle teurer. Brüssel droht mit Vergeltung.

 mehr »
Treffen in Toulouse: Paris und Berlin schließen Abkommen für Rüstungsexporte
Treffen in Toulouse
Paris und Berlin schließen Abkommen für Rüstungsexporte

Krise in Syrien, Handelskonflikt mit den USA, Brexit - angesichts internationaler Krisen wollen Deutschland und Frankreich zusammenstehen. Ein neues Abkommen soll einen alten Streit aus der Welt schaffen. Und bei Airbus gibt es einen ...

 mehr »
Streit um Airbus und Boeing: Drohende Strafzölle: EU signalisiert USA Verhandlungswillen
Streit um Airbus und Boeing
Drohende Strafzölle: EU signalisiert USA Verhandlungswillen

Wenige Tage vor dem geplanten Inkrafttreten von neuen US-Strafzöllen auf Käse, Wein, Oliven und andere Waren versucht die EU-Kommission, die Sonderabgaben noch abzuwenden.

 mehr »
„Phase eins“: Handelskrieg: Trump verkündet Teilabkommen mit China
„Phase eins“
Handelskrieg: Trump verkündet Teilabkommen mit China

Trump wollte einen großen Deal - jetzt gibt er sich offenbar auch mit einem kleinen zufrieden. Der Handelskonflikt zwischen China und den USA dürfte sich damit fürs Erste entschärfen.

 mehr »
Rückgang im August: Schwacher Sommerausklang im Außenhandel: Export schrumpft
Rückgang im August
Schwacher Sommerausklang im Außenhandel: Export schrumpft

Die Ausfuhren „Made in Germany“ sinken, die Elektroindustrie kassiert ihre Jahresprognose. Aussicht auf Besserung zeichnet sich bislang nicht ab.

 mehr »
Strafzölle: Trump bedroht Heiligtümer Parmesan und Olivenöl
Strafzölle
Trump bedroht Heiligtümer Parmesan und Olivenöl

Italien und Spanien werden geliebt für ihre mediterrane Kost. Nun sehen die Länder sich durch neue US-Strafzölle bedroht - und in ihrem Nationalstolz getroffen. Schließlich geht es nicht nur um den Käse-König und um Tapas-Oliven.

 mehr »
Anzeige