Streik

Arbeitskampfmaßnahmen: IG-Metall: Weitere 24-Stunden-Warnstreiks im Osten
Arbeitskampfmaßnahmen
IG-Metall: Weitere 24-Stunden-Warnstreiks im Osten

Weiterhin ergebenislose Verhandlungen: In Berlin, Brandenburg und Sachsen rückt in der Metall- und Elektroindustrie ein Tagesstreik näher. Für Montag wurde bereits zu einem Warnstreik aufgerufen.

 mehr »
Tarifrunde: Bahn und Lokführer verhandeln - GDL zeigt sich streikbereit
Tarifrunde
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Vorsicht an der Bahnsteigkante - bei der Deutschen Bahn hat eine neue Tarifrunde mit den Lokführern begonnen. Streiks sind nicht ausgeschlossen. Aber erstmal wird verhandelt.

 mehr »
Luftverkehr: EuGH-Urteil stärkt Fluggastrechte im Streikfall
Luftverkehr
EuGH-Urteil stärkt Fluggastrechte im Streikfall

Wenn Piloten streiken und deswegen Flüge ausfallen oder deutlich zu spät sind, können Kunden ein Recht auf Entschädigung haben. Das Urteil stärkt nicht nur Verbraucher, sondern auch Gewerkschaften.

 mehr »
Tarifverhandlungen: IG Metall ruft zu Warnstreiks ab Dienstag auf
Tarifverhandlungen
IG Metall ruft zu Warnstreiks ab Dienstag auf

Trotz Corona-Krise zeigt sich die IG Metall in der Metall-und Elektroindustrie kampfeslustig. Wenn am Dienstag die Friedenspflicht ausgelaufen ist, beginnen prompt Warnstreiks.

 mehr »
Vor neuen Verhandlungen: Arbeitgeber: Chance auf Streik-Ende im öffentlichen Dienst
Vor neuen Verhandlungen
Arbeitgeber: Chance auf Streik-Ende im öffentlichen Dienst

Am Donnerstag soll die nächste Verhandlungsrunde im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes beginnen. Arbeitnehmer machen erneut mit Warnstreiks Druck. Die Arbeitgeber haben Hoffnung, dass diese bald vorbei sein könnten.

 mehr »
Arbeitsrecht: Bus und Bahn: Streik entschuldigt keine Verspätung
Arbeitsrecht
Bus und Bahn: Streik entschuldigt keine Verspätung

Kommenden Dienstag könnte es im Nahverkehr ziemlich ruckelig werden: Für den Tag sind bundesweite Warnstreiks angekündigt. Aber dürfen Pendler deswegen zu spät zur Arbeit kommen?

 mehr »
Gewerkschaften erhöhen Druck: Warnstreiks im öffentlichen Dienst ab Dienstag
Gewerkschaften erhöhen Druck
Warnstreiks im öffentlichen Dienst ab Dienstag

Die zweite Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst hat keine Einigung gebracht. Bei manchen Punkten liegen Arbeitgeber und Gewerkschaften weit auseinander. Warnstreiks sollen den Druck erhöhen - Kitas und Pflegeeinrichtungen könnten ...

 mehr »
Vor nächster Tarifrunde: Post-Beschäftigte setzen Warnstreiks fort
Vor nächster Tarifrunde
Post-Beschäftigte setzen Warnstreiks fort

In mehrern Bundesländern haben rund 4300 Beschäftigte heute erneut die Arbeit niedergelegt. Von dem Streik ist vor allem die Zustellung von Briefen und Paketen betroffen.

 mehr »
Kampf gegen Falschnachrichten: Kim Kardashian geht in Instagram-Streik
Kampf gegen Falschnachrichten
Kim Kardashian geht in Instagram-Streik

Unter dem Hashtag „#StopHateForProfit“ kündigt Kim Kardashian an, ihre Konten am Mittwoch „einfrieren“ zu wollen. Und sie ruft ihre Follower dazu auf, es ihr gleich zu tun.

 mehr »
Streit um Tarifvertrag: Streiks bei Amazon an mehreren Standorten
Streit um Tarifvertrag
Streiks bei Amazon an mehreren Standorten

Die Gewerkschaft Verdi hat zum Streik bei Amazon für einen Tarifvertrag und besseren Gesundheitsschutz aufgerufen. Über die Wirksamkeit gibt es abweichende Informationen.

 mehr »
Anzeige