Stress

Der Herr der Nachtruhe: Wenn Forscher Schlafenden in den Kopf schauen
Der Herr der Nachtruhe
Wenn Forscher Schlafenden in den Kopf schauen

Viele Menschen haben Schlafstörungen. Experten wie Hans-Günter Weeß kennen dafür etliche mögliche Ursachen. Ihr Ziel: „Wir wollen Patienten zu ihrer eigenen Schlaftablette machen.“

 mehr »
Kratzen bis ins Alter?: Neurodermitis trifft nicht nur Kinder
Kratzen bis ins Alter?
Neurodermitis trifft nicht nur Kinder

Von wegen Kinderkrankheit: In der Regel tritt Neurodermitis zwar im Baby- oder Kita-Alter auf - doch auch Erwachsene können damit unschöne Erstbekanntschaft machen.

 mehr »
Bewusst in jedem Moment: Achtsamkeit ist wie ein Muskel
Bewusst in jedem Moment
Achtsamkeit ist wie ein Muskel

Im zunehmend stressigen Alltag fällt es vielen Menschen schwer, Rücksicht auf die eigenen Bedürfnisse zu nehmen. Achtsamkeit soll dem vorbeugen. Doch was ist das eigentlich genau?

 mehr »
Daueralarm aus der Steinzeit: Wie Stress uns heutzutage krank macht
Daueralarm aus der Steinzeit
Wie Stress uns heutzutage krank macht

Achtung, Raubtier! Steinzeitmenschen blieb da nur der Kampf oder die Flucht, unterstützt durch Stresshormone. Doch heute ist dieser Mechanismus für viele Menschen gefährlicher als jede Raubkatze.

 mehr »
Mehr Leistung per Pille: Hirndoping an Unis und Schulen bleibt Tabu
Mehr Leistung per Pille
Hirndoping an Unis und Schulen bleibt Tabu

Schüler machen es, Studenten und Arbeitnehmer auch. Sie nehmen Mittel ein, um mehr Leistung zu bringen. Darüber geredet werde kaum, sagt der Experte Andreas G. Franke. „Hirndoping“ habe ein besorgniserregendes Ausmaß angenommen.

 mehr »
Beruf und Familie: Viele Eltern leiden unter Dauerstress
Beruf und Familie
Viele Eltern leiden unter Dauerstress

Die kleine Tochter will trotz eisiger Temperaturen ihre Mütze nicht aufsetzen, der zwölfjährige Sohn nur zocken: Mütter und Väter reibt der Alltag zwischen Familie und Beruf häufig auf. Was ist zu tun, damit die Gesundheit nicht auf der Strecke ...

 mehr »
Erschöpfung und Burn-out: Umfrage: Ständige Erreichbarkeit setzt Eltern unter Stress
Erschöpfung und Burn-out
Umfrage: Ständige Erreichbarkeit setzt Eltern unter Stress

Die kleine Tochter will trotz eisiger Temperaturen ihre Mütze nicht aufsetzen, der zwölfjährige Sohn nur zocken: Mütter und Väter reibt der Alltag zwischen Familie und Beruf häufig auf. Was ist zu tun, damit die Gesundheit nicht auf der Strecke ...

 mehr »
Überlastung: Zu viel Stress: Sasha sagt Dezember-Tour ab
Überlastung
Zu viel Stress: Sasha sagt Dezember-Tour ab

Großer Stress und keine Zeit für die Familie: Sasha ist momentan alles ein bisschen zu viel. Deshalb nimmt sich der Sänger eine Auszeit. Bei seinen Fans entschuldigt er sich.

 mehr »
Spontan-Sport oder Atemübung: Was gegen Stress im Job wirklich hilft
Spontan-Sport oder Atemübung
Was gegen Stress im Job wirklich hilft

„Ohne Druck keine Diamanten“, so tönt es manchmal von Chefs der alten Schule. Ohne Stress gehe es im Job halt nicht. Doch das ist auf Dauer gefährlich, warnen Experten - und empfehlen Gegenmaßnahmen.

 mehr »
Neue Kontakte knüpfen: In kleinen Schritten aus der Einsamkeit
Neue Kontakte knüpfen
In kleinen Schritten aus der Einsamkeit

Einsamkeit hat viele mögliche Gründe, vom Wohnortwechsel bis zum Tod des Partners. Unabhängig von der Ursache sollte Betroffene etwas dagegen unternehmen. Denn wer lange allein ist, wird oft krank.

 mehr »
Anzeige