Susanne Grobien

Tarifverhandlungen beim Billigflieger: Ryanair und Verdi nähern sich an
Tarifverhandlungen beim Billigflieger
Ryanair und Verdi nähern sich an

Ryanair spricht bereits von einer Tarifeinigung, die Gewerkschaft dagegen nur von einer Vorvereinbarung. Zumindest haben sich beide Seiten auf Eckpunkte verständigt. Was das für die Bremer Mitarbeiter bedeutet.

 mehr »
Bremer Bürgerschaft: Erst mal keine Lohnerhöhung für studentische Hilfskräfte
Bremer Bürgerschaft
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Landtagsmehrheit hat einen Vorstoß der Linken-Fraktion zur Anhebung des Stundenlohns für studentische Hilfskräfte abgelehnt.

 mehr »
Bürgerschaftswahl 2019: Kaum neue Köpfe auf CDU-Kandidatenliste
Bürgerschaftswahl 2019
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Die Bremer CDU wird zur Bürgerschaftswahl 2019 mit einem kaum veränderten Personalangebot antreten.

 mehr »
Positionspapier: Studieren und Forschen im Zeitalter der Digitalisierung
Positionspapier
Studieren und Forschen im Zeitalter der Digitalisierung

Die wissenschaftspolitischen Sprecher der Unionsfraktionen haben sich auf eine Resolution für die Zukunft der Hochschulen und Universitäten geeinigt. Diese soll jetzt in den Bundesländern umgesetzt werden.

 mehr »
Fragestunde in der Bürgerschaft: Viel Ärger mit Passersatzpapieren
Fragestunde in der Bürgerschaft
Viel Ärger mit Passersatzpapieren

Rückführungen, Hochschul-Bewerbern und Schulgeld in den Therapieberufen - das war ein Teil der Themen in der Fragestunde der Bürgerschaft am Donnerstag.

 mehr »
Die Zukunft von Fishtown: Strategie für Bremerhaven gesucht
Die Zukunft von Fishtown
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Mit einem grünen Industriegebiet an der Luneplate will der Senat die Wirtschaft in Bremerhaven stärken und hält dabei am Bau des OTB fest. Außerdem soll die Hochschule auf 5000 Studierende anwachsen.

 mehr »
Schutzstatus für Teile der Unterweser: "Keine Gefahr für die Häfen"
Schutzstatus für Teile der Unterweser
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Drohen den bremischen Häfen Einschränkungen durch die von der EU geforderte Aufwertung des ökologischen Schutzes für Teile der Unterweser. In der Bürgerschaft wurde darüber am Mittwoch gestritten.

 mehr »
Leck bei Dataport: Datenklau in Öztürk-Affäre schlägt Wellen
Leck bei Dataport
Datenklau in Öztürk-Affäre schlägt Wellen

Die beschuldigte Frau wehrt sich gegen den Vorwurf, bei Dataport elektronische Akten für politische Zwecke kopiert zu haben. Die Beamtin ist engagiertes Mitglied bei den Grünen.

 mehr »
Schaden für Hafenwirtschaft befürchtet: Streit um Weser-Schutzgebiete
Schaden für Hafenwirtschaft befürchtet
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In ganz Europa genießen Meeresneunaugen und Finte Schutz. Deshalb sollen entlang der Unterweser die Schutzgebiete ausgeweitet werden. Die Bremer CDU befürchtet Auswirkungen für die Hafenwirtschaft.

 mehr »
     
  • 1
  •