Svenja Schulze

„Ein wichtiger Schritt“: EU-Klimagesetz: Umweltministerin erreicht Teileinigung
„Ein wichtiger Schritt“
EU-Klimagesetz: Umweltministerin erreicht Teileinigung

Ein erster Schritt: Die EU-Staaten sind sich einig über ein Klimagesetz - allerdings mit einer wichtigen Leerstelle: Wie stark sollen die Treibhausgase bis 2030 sinken? Dieser Beschluss ist vertagt.

 mehr »
Über die Luft: Schulze: Pestizid-Verbreitung besorgniserregend
Über die Luft
Schulze: Pestizid-Verbreitung besorgniserregend

Wenn Bauern Felder spritzen, können Spuren der Pflanzenschutzmittel auch noch über weite Entfernungen gefunden werden. Das zeigt eine neue Analyse. Nicht nur die Ökobranche hat erhebliche Bedenken.

 mehr »
Jahrelanges Ringen um Standort: Atommüll-Endlagersuche: Salzstock Gorleben ist aus dem Rennen
Jahrelanges Ringen um Standort
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Deutschlandweit wird nach dem besten Ort für ein Endlager für stark strahlenden Atommüll gesucht - ein Zwischenbericht nimmt nun eine erste Eingrenzung vor.

 mehr »
Nachhaltigkeits- und Mobilitätswochen: Lilienthal schaltet auf Grün
Nachhaltigkeits- und Mobilitätswochen
Lilienthal schaltet auf Grün

Vom 16. September bis 8. Oktober finden in Lilienthal die europäischen Nachhaltigkeits- und Mobilitätswochen statt. Das Programm enthält 47 Veranstaltungen der verschiedensten Art.

 mehr »
Nationale Strategie für 2021 angekündigt: Streit ums Wasser: Pläne der Umweltministerin sorgen für Diskussion
Nationale Strategie für 2021 angekündigt
Streit ums Wasser: Pläne der Umweltministerin sorgen für Diskussion

Wofür soll Wasser genutzt werden, wenn es knapp ist? Die Umweltministerin will dazu eine nationale Wasserstrategie entwickeln, die von Ländern und Kommunen umgesetzt werden soll. Doch es gibt Kritik.

 mehr »
Kommentar über Andreas Scheuer: Vorstoß für Pkw-Maut auf EU-Ebene ist zum Scheitern verurteilt
Kommentar über Andreas Scheuer
Vorstoß für Pkw-Maut auf EU-Ebene ist zum Scheitern verurteilt

Andreas Scheuer wagt einen neuen Vorstoß für eine Pkw-Maut - diesmal auf europäischer Ebene. Das Projekt ist, wie so viele andere aus dem Verkehrsministerium, zum Scheitern verurteilt, meint Norbert Holst.

 mehr »
Gift für Wohlstand“: Deutsche Industrie kritisiert EU-Plastikabgabe
Gift für Wohlstand“
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Zum 1. Januar könnte es in der EU eine neue Plastikabgabe geben - um Abfallberge zu bekämpfen und die EU-Kassen zu füllen. Der Plan trifft auf Widerstand. Doch Umweltschützer sehen einen wichtigen Schritt.

 mehr »
Naturschutzverbände nehmen erste Hürde: Rettungsplan für die Wümme
Naturschutzverbände nehmen erste Hürde
Rettungsplan für die Wümme

Mit Bundesmitteln die Wümme retten, das wollen Naturschutzverbände aus der Region. Unterstützung erhalten Sie dabei von der Bremer Umweltsenatorin Maike Schaefer. Und auch der Bund signalisiert Entgegenkommen.

 mehr »
Kritik an Umsetzung: Besteck, Teller, Strohhalm: Verbot für Einweg-Plastik im Kabinett
Kritik an Umsetzung
Besteck, Teller, Strohhalm: Verbot für Einweg-Plastik im Kabinett

Imbissbuden ohne Plastik-Gabel, Partys ohne Plastik-Trinkhalme: Das soll in der EU ab Sommer 2021 Alltag werden. Das Verbot ist in Brüssel längst besiegelt. An der Umsetzung in Deutschland gibt es aber Kritik.

 mehr »
Streit um den Wolf: Hofmann: „Abschuss ist keine Lösung“
Streit um den Wolf
Hofmann: „Abschuss ist keine Lösung“

Sönke Hofmann hat die Mitgliedschaft des Schullandheims Dreptefarm in der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen (GEH) gekündigt. Grund sind Äußerungen eines GEH-Sprechers zum Wolf.

 mehr »
Anzeige