Svenja Schulze

Energetisches Sanierungsgebiet: Anreiz für mehr Klimaschutz
Energetisches Sanierungsgebiet
Anreiz für mehr Klimaschutz

Die Gemeinde Ritterhude will ein 60 Hektar großes Wohnareal zu einem energetischen Sanierungsgebiet machen. Sanierungsmaßnahmen wären dann steuerlich absetzbar. Aber noch ist es nicht so weit.

 mehr »
Kommentar über Klimaschutz: Klimaschutz zum Nulltarif wird es nicht geben
Kommentar über Klimaschutz
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Deutschland war lange Vorreiter im Klimaschutz. Doch mittlerweile geben andere Länder den Takt vor. Das sollte sich wieder ändern, findet Imke Wrage - und schlägt eine CO2-Steuer vor.

 mehr »
Ministerin erleichtert: Etappensieg im Kampf gegen Plastikmüll
Ministerin erleichtert
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Export von Plastikmüll ist eines der drängenden Probleme beim Umweltschutz. Künftig dürfen nur noch Abfälle verschifft werden, die sich in Ländern wie Malaysia und Indonesien auch verwerten lassen.

 mehr »
Politik, Kultur, Geschichte: Das wird am Freitag, 3. Mai 2019, wichtig in Bremen
Politik, Kultur, Geschichte
Das wird am Freitag, 3. Mai 2019, wichtig in Bremen

Einige Stationen im kleinsten Bundesland hat Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) zu absolvieren, Julia Engelmann macht Halt in ihrer Heimat und Historiker treffen sich in der Bürgerschaft - das wird wichtig.

 mehr »
Weltkonferenz in Paris: Bundesumweltministerin: Artensterben globale Herausforderung
Weltkonferenz in Paris
Bundesumweltministerin: Artensterben globale Herausforderung

Vor Beginn einer Weltkonferenz zur Artenvielfalt hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze die existenzielle Bedeutung des Kampfs gegen das Aussterben von Tier- und Pflanzenarten betont.

 mehr »
Reduzierung von Emissionen: Streit um Klimaschutzgesetz: Schulze kontert Scheuer
Reduzierung von Emissionen
Streit um Klimaschutzgesetz: Schulze kontert Scheuer

Deutschland will und muss sein Klimaschutzziel für 2030 einhalten. Umweltministerin Schulze hat konkrete Pläne, doch die stoßen nicht überall auf Gegenliebe.

 mehr »
Debatte über Grenzwerte: Umweltministerin lässt Abgas-Messstationen prüfen
Debatte über Grenzwerte
Umweltministerin lässt Abgas-Messstationen prüfen

Die Debatte über Grenzwerte bei der Luftverschmutzung reißt nicht ab. SPD-Ministerin Schulze gibt nun ein Gutachten in Auftrag. Und auch im Koalitionsstreit um die Deutsche Umwelthilfe ist kein Ende in Sicht.

 mehr »
Schulze will „Lex Wolf“: Bundesumweltministerin will Abschuss von Wölfen erleichtern
Schulze will „Lex Wolf“
Bundesumweltministerin will Abschuss von Wölfen erleichtern

In Deutschland breitet sich wieder der Wolf aus. Was die einen bejubeln, ängstigt die anderen. Die zuständige Ministerin will nun mit einem „Lex Wolf“ für Klarheit über etwaige Abschüsse sorgen.

 mehr »
Kommentar zum Glyphosat-Prozess: Es braucht Klarheit
Kommentar zum Glyphosat-Prozess
Es braucht Klarheit

In den USA geht der zweite Prozess gegen die Bayer-Tochter Monsanto los. Das rückt das Thema Glyphosat in Deutschland wieder in die Öffentlichkeit. Wieso das wichtig ist. Ein Kommentar.

 mehr »
Forderung der Grünen: Industrie soll für Zigarettenkippen zahlen
Forderung der Grünen
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Etwa 35 Prozent des achtlos weggeworfenen Mülls in Deutschland sind Zigarettenkippen. Deshalb fordern die Grünen im Bundestag, dass die Hersteller an den Kosten der Entsorgung beteiligt werden.

 mehr »
Anzeige