Swiss Life

E-Sports: Spaß gemacht hat's trotzdem
E-Sports
Spaß gemacht hat's trotzdem

Der SV Bruchhausen-Vilsen und die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst scheiden bei den Niedersachsenmeisterschaften in der ersten Runde aus.

 mehr »
Was wurde aus Joanna aus der Rembertistraße?: „Ich muss wohl alles wegwerfen“
Was wurde aus Joanna aus der Rembertistraße?
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Mitte September brannte es in der Rembertistraße 76. Dort lebte auch Joanna mit ihren beiden Söhnen. Die Mutter erzählt, wie es ihr seitdem ergangen ist.

 mehr »
Brandursache und Mieter-Belange: SPD hat Fragen zum Brandhaus in der Rembertistraße
Brandursache und Mieter-Belange
SPD hat Fragen zum Brandhaus in der Rembertistraße

Seitdem im September ein Feuer das Haus Rembertistraße 76 unbewohnbar gemacht hat, sind die Mieter in Sorge. Die SPD-Fraktion stellt dem Senat nun Fragen zur Brandursache und zu Bewohner-Schicksalen.

 mehr »
Nach Brand in Rembertistraße: Wieder Einbrüche in Brandhaus
Nach Brand in Rembertistraße
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Nach den Einbrüchen am letzten Novemberwochenende waren in der Nacht zu Montag, 7. Dezember, wieder Diebe in der Rembertistraße 76 unterwegs.

 mehr »
Brandhaus Rembertistraße 76: Wieder Einbrüche
Brandhaus Rembertistraße 76
Wieder Einbrüche

Nach den Einbrüchen am letzten Novemberwochenende waren in der Nacht zu Montag wieder Diebe in der Rembertistraße 76 unterwegs. Die Eigentümer der Immobilie sind im Austausch mit der Polizei.

 mehr »
Rembertistraße: Nach dem Feuer kamen die Diebe
Rembertistraße
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Seit dem Feuer Mitte September ist das Mehrfamilienhaus in der Bremer Rembertistraße 76 unbewohnbar. Die Mieter haben aber ihre Sachen noch dort. Nun ist in mehrere Wohnungen eingebrochen worden.

 mehr »
Fußball-Bezirksliga Lüneburg 3: VSK Osterholz-Scharmbeck: Teammanager Markus Friedrichs hört auf
Fußball-Bezirksliga Lüneburg 3
VSK Osterholz-Scharmbeck: Teammanager Markus Friedrichs hört auf

Nach acht Jahren hört Markus Friedrichs als Teammanager VSK Osterholz-Scharmbeck auf. "Ich werde dem Verein immer verbunden bleiben, aber ich möchte einfach noch mal etwas anderes machen“, begründet er.

 mehr »
E-Football: Zwischen Spaß und Enttäuschung
E-Football
Zwischen Spaß und Enttäuschung

Beim 2. E-Football-Cup des Niedersächsischen Fußballverbandes schied der VfL Wildeshausen als bestes Team der Region in der Runde der letzten 32 aus. Die Organisation des Turniers lief wie gewünscht.

 mehr »
NFV-Meisterschaft
2. eFootball-Cup: Gruppen stehen fest

Der VfL Wildeshausen, VfL Stenum und die SF Wüsting-Altmoorhausen wissen nun, gegen wen sie bei der Niedersachsenmeisterschaft antreten.

 mehr »
E-Sport: Das Teilnehmerfeld für den E-Football-Cup steht
E-Sport
Das Teilnehmerfeld für den E-Football-Cup steht

Drei Teams aus dem Kreis Verden spielen im Januar in Hannover um den niedersächsischen E-Football-Cup. Dort wartet auf die Teilnehmer eine große Bühne.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige