Synagoge

Nach Anschlag in Halle: Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützen
Nach Anschlag in Halle
Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützen

Der Attentäter von Halle wollte in eine Synagoge eindringen und die Gläubigen darin töten. Das löste eine Debatte über den richtigen Schutz jüdischer Einrichtungen aus. In den Bundesländern stehen die bisherigen Maßnahmen nun auf dem Prüfstand.

 mehr »
Stephan B. in U-Haft: Attentäter von Halle gesteht rechtsextremistisches Motiv
Stephan B. in U-Haft
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Anschlag von Halle sorgt für Bestürzung weit über Deutschland hinaus. Jetzt gibt es ein Geständnis, das den Verdacht eines rechtsextremistischen Motivs bestätigt. Die Debatte über Konsequenzen läuft auf Hochtouren.

 mehr »
Angriff in Halle: Bekennervideo zeigt: Waffe des Angreifers hatte Aussetzer
Angriff in Halle
Bekennervideo zeigt: Waffe des Angreifers hatte Aussetzer

Nur glückliche Umstände haben offenbar verhindert, dass ein Rechtsextremist in einer Synagoge in Halle ein Massaker anrichtet. Zwei Menschen kamen außerhalb des Gotteshauses ums Leben. Über sie ist noch weniger bekannt als über den Täter.

 mehr »
Rechtsextremistisches Motiv: Der Schock von Halle
Rechtsextremistisches Motiv
Der Schock von Halle

Halle erlebt Stunden der Angst. Ein Mann erschießt zwei Menschen und will eine Synagoge angreifen. Erst nach und nach wird die Brutalität des Angriffs deutlich.

 mehr »
Angriff in Halle: Wenn antisemitische Einzeltäter zuschlagen
Angriff in Halle
Wenn antisemitische Einzeltäter zuschlagen

Ob Altenheim, Museum, Schule oder Synagoge - nicht nur in Deutschland werden jüdische Institutionen häufig zum Ziel antisemitischer Einzeltäter.

 mehr »
Bahnhof gesperrt: Polizei: Zwei Menschen in Halle erschossen
Bahnhof gesperrt
Polizei: Zwei Menschen in Halle erschossen

Bei Schüssen in Halle/Saale sind nach ersten Erkenntnissen zwei Menschen getötet worden. Das teilte die Polizei am Mittwoch via Twitter mit. Die Polizei forderte die Menschen in Halle dazu auf, in ihren Wohnung zu bleiben oder sichere Orte ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige