Syrien

Geberkonferenz in Brüssel: Deutschland sagt bei Syrien-Konferenz größten Hilfsbetrag zu
Geberkonferenz in Brüssel
Deutschland sagt bei Syrien-Konferenz größten Hilfsbetrag zu

Der Syrien-Konflikt sorgt noch immer für unvorstellbares Leid und Elend. Deutschland und andere Staaten sagen nun weitere Milliardenhilfen zu.

 mehr »
Prozess in Aschaffenburg: Anklage an Vater: Mord vermeintlich im Namen der Ehre
Prozess in Aschaffenburg
Anklage an Vater: Mord vermeintlich im Namen der Ehre

Geflohen vor dem Krieg in Syrien, versucht eine Familie, sich hierzulande ein neues Leben aufzubauen. Die Tochter verliebt sich. Ihrem Vater soll das nicht gepasst haben - mit verheerenden Folgen.

 mehr »
Militäreinsatz: USA setzen Iran mit Luftangriffen in Syrien unter Druck
Militäreinsatz
USA setzen Iran mit Luftangriffen in Syrien unter Druck

Der erste US-Militäreinsatz unter Präsident Biden gilt pro-iranischen Milizen in Syrien. Das Pentagon spricht von einer „verhältnismäßigen“ Antwort auf jüngste Aggressionen. Berlin gibt Rückendeckung.

 mehr »
Oberlandesgericht Koblenz: Haftstrafe in historischem Prozess um Staatsfolter in Syrien
Oberlandesgericht Koblenz
Haftstrafe in historischem Prozess um Staatsfolter in Syrien

In dem Prozess am Koblenzer Oberlandesgericht geht es um brutale Folter. Nun gibt es ein erstes Urteil. Experten erhoffen sich eine internationale Signalwirkung.

 mehr »
Syrien: Auswärtiges Amt plant weitere IS-Rückholaktionen
Syrien
Auswärtiges Amt plant weitere IS-Rückholaktionen

Deutschland hat am Wochenende drei deutsche Frauen und zwölf Kinder aus Camps in Syrien nach Deutschland zurückgeholt. Weitere Ausreisen sind geplant. Eine der Frauen, eine mutmaßliche IS-Anhängerin, wurde kurz nach der Ankunft am Flughafen ...

 mehr »
Kein Kompromiss: Syrien-Abschiebestopp endet
Kein Kompromiss
Syrien-Abschiebestopp endet

Vor der Gewalt in Syrien sind viele Menschen geflohen, auch nach Deutschland. Jahrelang schob die Bundesrepublik niemanden dorthin ab, so desolat war die Lage. Das wird sich nun ändern.

 mehr »
Für Straftäter und Gefährder: Seehofer will Abschiebestopp für Syrien nicht verlängern
Für Straftäter und Gefährder
Seehofer will Abschiebestopp für Syrien nicht verlängern

Dass Syrien kein sicheres Land ist, bezweifelt in der Bundesregierung niemand. Das generelle Verbot, dorthin abzuschieben, sollte nach Ansicht von Innenminister Seehofer aber nicht mehr dauerhaft für alle gelten.

 mehr »
Attacke auf der Straße: Messerangriff in Dresden: Streit um Abschiebestopp für Syrer
Attacke auf der Straße
Messerangriff in Dresden: Streit um Abschiebestopp für Syrer

Wie sollen die Behörden mit einem gefährlichen syrischen Islamisten umgehen, der nicht in sein Heimatland abgeschoben werden kann? Die Messerattacke von Dresden hat den Streit über das Abschiebeverbot für Syrer neu entfacht.

 mehr »
Einigung im Sinn Russlands: UN-Sicherheitsrat verlängert Syrienhilfe eingeschränkt
Einigung im Sinn Russlands
UN-Sicherheitsrat verlängert Syrienhilfe eingeschränkt

Nach wochenlangem Streit hat der UN-Sicherheitsrat sich auf einen gefährlichen Kompromiss für Hilfslieferungen nach Syrien geeinigt. Deutschlands Botschafter lieferte sich einen hitzigen Schlagabtausch mit Vertretern Russlands und Chinas.

 mehr »
Humanitäre Hilfe der UN: Ringen um Syrienhilfe geht weiter
Humanitäre Hilfe der UN
Ringen um Syrienhilfe geht weiter

Die humanitäre Hilfe der UN war sechs Jahre lang eine Lebensader für Millionen notleidende Syrer. Nun kann sie wegen des Widerstands von Russland und China nicht fortgesetzt werden - zumindest vorerst.

 mehr »
Anzeige