Tarife

6 Prozent mehr gefordert: 1400 Stahlkocher legen die Arbeit nieder
6 Prozent mehr gefordert
1400 Stahlkocher legen die Arbeit nieder

Im Stahl-Tarifkonflikt lässt die IG Metall nicht locker: Vor der für den 18. Februar angesetzten vierten Verhandlungsrunde will die Gewerkschaft nahezu täglich zu Warnstreiks aufrufen.

 mehr »
Auch Reallohn steigt: Tarifbilanz 2018: Kräftige Lohnzuwächse von 3 Prozent
Auch Reallohn steigt
Tarifbilanz 2018: Kräftige Lohnzuwächse von 3 Prozent

Für viele Arbeitnehmer war 2018 ein gutes Jahr. Die Tariflöhne- und -gehälter stiegen im gesamtwirtschaftlichen Durchschnitt um 3,0 Prozent.

 mehr »
Deutschland
Mehr als 70 Flüge in Hamburg fallen durch Warnstreik aus

Ein ganztägiger Warnstreik des Bodenpersonals am Hamburger Flughafen hat den Flugverkehr beeinträchtigt. Bis zum Mittag waren 72 Flüge ausgefallen. Das ist fast jeder fünfte der 388 für den Tag geplanten Flüge ab und nach Hamburg. Im Laufe des Tages ...

 mehr »
Gespräche ohne Ergebnis: Erste Warnstreiks im Stahl-Tarifkonflikt
Gespräche ohne Ergebnis
Erste Warnstreiks im Stahl-Tarifkonflikt

Verhandlungen, die bereits nach nur 15 Minuten wieder abgebrochen werden, und heftige Vorwürfe von beiden Seiten. Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Stahlindustrie wird nicht nur der der Ton rauer.

 mehr »
Deutschland
Mehr als 50 Flüge in Hamburg fallen durch Warnstreik aus

Ein ganztägiger Warnstreik des Bodenpersonals am Hamburger Flughafen hat bisher zu mehr als 50 Flugausfällen geführt. Von 3.00 Uhr an legten die Mitarbeiter der Frühschicht ihre Arbeit nieder. „Das sind aktuell bestimmt 150 Kollegen“, hieß es Verdi. ...

 mehr »
Verhärtete Fronten im Tarifkonflikt: Streik legt Hamburger Flughafen lahm - Landungen eingestellt
Verhärtete Fronten im Tarifkonflikt
Streik legt Hamburger Flughafen lahm - Landungen eingestellt

Mit einem kurzfristig angesetzten Streik hat die Gewerkschaft Verdi den Betrieb am Hamburger Flughafen schwer behindert. In dem Tarifkonflikt sind die Fronten verhärtet.

 mehr »
Deutschland
Warnstreik am Hamburger Flughafen hat begonnen

Am Flughafen Hamburg hat ein Warnstreik des Bodenpersonals begonnen. Man könne noch nicht genau sagen, wie viele Kollegen die Arbeit niederlegen, sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft Verdi am frühen Morgen. Durch den Streik müssen sich Reisende ...

 mehr »
Hamburg
Erneuter Warnstreik am Hamburger Airport

Die Gewerkschaft Verdi hat kurzfristig für Montag zu einem ganztägigen Warnstreik der Bodenverkehrsdienste am Hamburger Flughafen aufgerufen. „Der Streik soll um 3.00 Uhr beginnen“, sagte eine Verdi-Sprecherin am Abend. Es sei mit Verspätungen und ...

 mehr »
Hamburg
Warnstreik am Hamburger Airport - Flugausfälle befürchtet

Reisende sollen möglichst nur Handgepäck mitbringen und viel Zeit einplanen: Die Gewerkschaft Verdi hat kurzfristig für Montag zu einem ganztägigen Warnstreik der Bodenverkehrsdienste am Hamburger Airport aufgerufen. „Der Streik soll um 3.00 Uhr ...

 mehr »
Öffentlicher Dienst
Bericht: Finanzminister gehen ohne Angebot in Tarifrunde

Bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst gehen die Finanzminister der Länder einem Medienbericht zufolge an diesem Mittwoch ohne Angebot in die zweite Runde. Damit wächst die Gefahr von Warnstreiks. Der Verhandlungsführer der Länder, ...

 mehr »
Anzeige