Tarife

Reallohn steigt um 1,8 Prozent: Höhere Inflation bremst Anstieg der Löhne
Reallohn steigt um 1,8 Prozent
Höhere Inflation bremst Anstieg der Löhne

Die gute Lage am Arbeitsmarkt hat auch im vergangenen Jahr zu steigenden Reallöhnen geführt. Dabei holen die auf, die es am nötigsten haben. Doch langsam schlägt die anziehende Inflation durch.

 mehr »
Nach tagelangen Warnstreiks: Tarifeinigung für Stahlkocher perfekt
Nach tagelangen Warnstreiks
Tarifeinigung für Stahlkocher perfekt

Nach massiven Warnstreiks in den vergangenen Tagen haben sich Arbeitgeber und IG Metall auf ein deutliches Lohn- und Gehaltsplus in der nordwestdeutschen Stahlbranche geeinigt. Die Gewerkschaft ist zufrieden.

 mehr »
Bald dritte Verhandlungsrunde: Insgesamt 11 000 Stahlkocher im Warnstreik
Bald dritte Verhandlungsrunde
Insgesamt 11 000 Stahlkocher im Warnstreik

Vor dem Start der möglicherweise entscheidenden Tarifrunde für die nordwestdeutsche Stahlindustrie haben sich nach Angaben der IG Metall insgesamt rund 11 000 Beschäftigte an Warnstreiks beteiligt.

 mehr »
Berlin
Bodenpersonal will Streikpause an Berliner Flughäfen einlegen

Passagiere an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld müssen bis Sonntag keine neuen Streiks fürchten. Die Gewerkschaft Verdi kündigte eine Streikpause an, um den Arbeitgebern Zeit zum Nachdenken zu geben. Kommt die Tarifrunde für die 2000 ...

 mehr »
Berlin
Bis Sonntag keine neuen Streiks an Berliner Flughäfen

Nach dem Ende des Streiks an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld morgen früh soll es bis Sonntagabend keinen neuen Arbeitskampf geben. Man habe sich zu dieser Streikpause entschlossen, um den Arbeitgebern eine weitere Nachdenkpause zu ...

 mehr »
Böckler-Stiftung: 2016 wurde wieder weniger gestreikt
Böckler-Stiftung
2016 wurde wieder weniger gestreikt

In Deutschland ist im vergangenen Jahr weniger gestreikt worden. Weil langwierige Konflikte ausblieben, fiel die Zahl der ausgefallenen Arbeitstage auf ein Viertel des Wertes von 2015.

 mehr »
Neue Streiks möglich: Flughafen-Tarifstreit: Verdi für Vermittler statt Schlichter
Neue Streiks möglich
Flughafen-Tarifstreit: Verdi für Vermittler statt Schlichter

Nach mehreren Streiktagen des Bodenpersonals wird in Berlin erstmal wieder geflogen. Bis Sonntag soll das so bleiben, danach sind wieder Streiks möglich. Die Gewerkschaft Verdi lehnt eine Schlichtung ab, bietet aber einen anderen Weg an.

 mehr »
Luftverkehr
Streik an Berliner Flughäfen geht weiter

Am zweiten Tag in Folge streikt das Bodenpersonal der Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld. Fast alle Flüge von und nach Berlin sind erneut gestrichen worden. Die Gewerkschaft Verdi hat rund 2000 Beschäftige zum Streik aufgerufen. Die ...

 mehr »
Berlin
Zweiter Streiktag in Folge an Berliner Flughäfen

Auch heute werden die meisten Flüge von und nach Berlin ausfallen. Grund dafür ist ein Streik des Bodenpersonals auf den Flughäfen Tegel und Schönefeld. Der Ausstand hatte gestern begonnen und wurde von der Gewerkschaft Verdi bis Mittwochfrüh um ...

 mehr »
Berlin
Streik an Flughäfen in Berlin um einen Tag verlängert

Der Streik des Bodenpersonals an den beiden Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld geht bis Mittwochmorgen in die Verlängerung. Damit müssen morgen nochmals Zehntausende Fluggäste ihre Reisepläne ändern. Die Fluggesellschaften kritisierten die ...

 mehr »
Anzeige