Telekommunikation

Mehr Verkäufe: Nach Entspannung im Handelskrieg: Huawei wieder auf Kurs
Mehr Verkäufe
Nach Entspannung im Handelskrieg: Huawei wieder auf Kurs

Der wegen US-Sanktionen unter Druck geratene chinesische Technologiekonzern Huawei sieht sich wieder auf Kurs.

 mehr »
18,6 Millionen Spieler: Umfrage: Smartphone ist populärste Spiele-Plattform
18,6 Millionen Spieler
Umfrage: Smartphone ist populärste Spiele-Plattform

Am liebsten spielen die Menschen in Deutschland auf dem Smartphone. Das geht aus Erhebungen der Marktforschungsfirma GfK hervor, die der Branchenverband game am Dienstag veröffentlichte.

 mehr »
Spiele
Umfrage: Smartphone ist populärste Spiele-Plattform

Am liebsten spielen die Menschen in Deutschland auf dem Smartphone. Das geht aus Erhebungen der Marktforschungsfirma GfK hervor, die der Branchenverband game veröffentlicht hat. Demnach spielen hierzulande insgesamt 18,6 Millionen Menschen auf ...

 mehr »
Gerichtsentscheid: Gericht zu „StreamOn“: Telekom-Verstoß gegen Netzneutralität
Gerichtsentscheid
Gericht zu „StreamOn“: Telekom-Verstoß gegen Netzneutralität

Unterwegs Videos oder Musik streamen, ohne dass das monatliche Datenvolumen schrumpft - mit diesem Versprechen locken die Telekom und Vodafone Kunden mit ihren Streaming-Tarifen. Die Telekom muss hierzu nun aber einen Rückschlag vor Gericht ...

 mehr »
Deutschland
Gericht zwingt Telekom zu Änderungen bei „StreamOn“

Die Deutsche Telekom muss ihre „Stream On“-Tarife nach einer Gerichtsentscheidung ändern oder vom Markt nehmen. Das Angebot verstoße gegen die Netzneutralität - der Datenverkehr werde also nicht wie vorgeschrieben gleichbehandelt, teilte das ...

 mehr »
Gesundheits-Apps: Helfen Apps, die Gesundheitsversorgung zu verbessern?
Gesundheits-Apps
Helfen Apps, die Gesundheitsversorgung zu verbessern?

Gesundheitsminister Jens Spahn will die Digitalisierung des Gesundheitswesens vorantreiben. Welche Apps könnten heute schon hilfreich sein und welche sind eher kritisch zu betrachten?

 mehr »
Ungleiche Verhältnisse: Wie viel Umverteilung darf es denn sein?
Ungleiche Verhältnisse
Wie viel Umverteilung darf es denn sein?

Wo schon lange kein Zug mehr hält. Wo das Freibad geschlossen ist, weil die Stadt kein Geld hat. Da will die Bundesregierung helfen. Denn die Parteien haben gemerkt, dass Wähler oft nicht interessiert, wer schuld ist an ihrer Misere - Bund, Land ...

 mehr »
Branchengesellschaft gfu: Künstliche Intelligenz erreicht Unterhaltungselektronik
Branchengesellschaft gfu
Künstliche Intelligenz erreicht Unterhaltungselektronik

Die Kaffee-Maschine hört aufs Wort, das TV-Gerät macht individuelle Vorschläge für die Abendunterhaltung. Ohne Künstliche Intelligenz geht in der Unterhaltungselektronik immer weniger. Auf der IFA in Berlin wird das Thema zu den wichtigsten Trends ...

 mehr »
China
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die USA und China wollen einen neuen Anlauf unternehmen, ihren Handelskrieg zu beenden. Nach der Einigung von US-Präsident Donald Trump und Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping auf eine Wiederaufnahme der Handelsgespräche telefonierten die ...

 mehr »
Ergebnisausblick: Samsung erwartet deutlichen Gewinnrückgang
Ergebnisausblick
Samsung erwartet deutlichen Gewinnrückgang

Der Technlogieriese Samsung rechnet damit, dass sich der Gewinn aus den Kerngeschäften im zweiten Quartal 2019 mehr als halbiert hat.

 mehr »
Anzeige