Telekommunikation

Digitale Entgiftung: So funktioniert der Smartphone-Entzug
Digitale Entgiftung
So funktioniert der Smartphone-Entzug

Ohne Smartphone auskommen? Für viele Menschen undenkbar. Dabei würde etwas Abstand vom Handy manchmal gut tun. Mit etwas Konsequenz und Selbstdisziplin kann es klappen.

 mehr »
Wettbewerb
Apple legt laut "Welt" Berufung gegen Steuernachzahlung ein

Apple hat wie angekündigt Berufung gegen die Forderung der Europäischen Kommission eingelegt, mehr als 13 Milliarden Euro Steuern an Irland nachzuzahlen. Das berichtete die "Welt". Apple-Finanzchef Luca Maestri warf EU-Wettbewerbskommissarin ...

 mehr »
Unfall-Bericht
Wind führte zu Bruchlandung von Facebooks Internet-Drohne

Die Bruchlandung von Facebooks Internet-Drohne beim ersten Flug im Sommer ist von unerwartet starkem Wind ausgelöst worden. Das geht aus dem am Wochenende veröffentlichten Bericht amerikanischer Unfall-Ermittler hervor.

 mehr »
Frist bis Ende 2018: Gericht fordert freieren Wettbewerb bei Netzentgelten ein
Frist bis Ende 2018
Gericht fordert freieren Wettbewerb bei Netzentgelten ein

Die Bundesnetzagentur hat ein Auge darauf, dass führende Telekommunikations-Anbieter ihre Konkurrenten nicht zu sehr zur Kasse bitten. Derzeit geht deren Schutz aber zulasten der Großen, beanstandet das Verfassungsgericht. Eine Neuregelung muss her.

 mehr »
Bis Ende 2017: Dienste für Smartwatch Pebble sollen weiterlaufen
Bis Ende 2017
Dienste für Smartwatch Pebble sollen weiterlaufen

Die mit Hilfe von Internet-Nutzern finanzierte Computer-Uhr von Pebble war eine der ersten auf dem Markt. Wie es nach der Übernahme von Fitbit weitergeht, wird nur langsam klar.

 mehr »
Neues aus der Technikwelt: Funkende Rauchmelder und starke Akkus
Neues aus der Technikwelt
Funkende Rauchmelder und starke Akkus

Das "Internet der Dinge" ist im Trend - auch Rauchmelder sind schon vernetzt. Ein Modell von D-Link alarmiert Nutzer per App. Auch in den Smartphone-Markt kommt Bewegung: Nubia startet mit fünf Geräten. Von Speicherexperte Trekstor kommt derweil ein ...

 mehr »
700-MHz-Frequenzband wird frei: Europäer stellen Weichen für schnelleren 5G-Datenfunk
700-MHz-Frequenzband wird frei
Europäer stellen Weichen für schnelleren 5G-Datenfunk

Europa macht einen wichtigen Schritt zum schnelleren 5G-Datenfunk. Mitgliedsländer, EU-Kommission und Europaparlament einigten sich darauf, zum Jahr 2020 das 700-Megahertz-Frequenzband für mobiles Internet freizumachen.

 mehr »
Belästigung am Hörer: Unerwünschte Werbeanrufe bei der Bundesnetzagentur melden
Belästigung am Hörer
Unerwünschte Werbeanrufe bei der Bundesnetzagentur melden

Werbeanrufe sind nervig und nehmen nicht selten belästigende Ausmaße an. Das muss man sich jedoch nicht widerstandslos gefallen lassen. Eine Beschwerde bei der Bundesnetzagentur kann dem lästigen Treiben ein Ende setzen.

 mehr »
Betrugsmasche: SMS statt E-Mail: Dubiose Inkasso-Firmen nutzen neue Wege
Betrugsmasche
SMS statt E-Mail: Dubiose Inkasso-Firmen nutzen neue Wege

Sie geben sich als Inkasso-Unternehmen aus und bedrohen die vermeintlichen Gläubiger per SMS. Mit einer dreisten Masche versuchen Betrüger ahnungslose Betroffene um ihr Geld zu bringen.

 mehr »
Zusatz-App: Facebook zwingt zur Messenger-Nutzung: Ausweg möglich
Zusatz-App
Facebook zwingt zur Messenger-Nutzung: Ausweg möglich

Früher konnten Facebook-Nutzer über das soziale Netzwerk problemlos Nachrichten verschicken. Diese Funktion ist jedoch nicht mehr verfügbar, weil der blaue Internet-Riese sie abgeschaltet hat. Doch es gibt einen Ausweg.

 mehr »
Anzeige