Terror

Anschläge in Deutschland geplant: Generalbundesanwalt geht gegen IS-Terrorzelle in NRW vor
Anschläge in Deutschland geplant
Generalbundesanwalt geht gegen IS-Terrorzelle in NRW vor

Es ging um Angriffe auf US-Stützpunkte, auch ein Islamkritiker sollte sterben: Ermittler gehen gegen fünf Terrorverdächtige aus Tadschikistan vor. Ihr Auftrag soll direkt aus der IS-Führung kommen.

 mehr »
„Sicherheitsreport 2020“: Umfrage zu Sorgen in Deutschland: Kriegsangst wächst
„Sicherheitsreport 2020“
Umfrage zu Sorgen in Deutschland: Kriegsangst wächst

Im Januar war der Konflikt zwischen den USA und dem Iran eskaliert. Das hat Ängste geschürt - vor einem Krieg, von dem auch Deutschland betroffen sein könnte.

 mehr »
Angriff auf Mormonen: Mexikos Präsident empfängt Opferfamilien nach Massaker
Angriff auf Mormonen
Mexikos Präsident empfängt Opferfamilien nach Massaker

Anfang November greifen Angehörige eines Drogenkartells eine mormonische Großfamilie aus den USA im Norden Mexikos an. Sechs Kinder und drei Frauen werden erschossen. US-Präsident Trump sieht in dem Massaker eine Chance, ein Vorgehen umzusetzen.

 mehr »
„Die Situation ist ernst“: Rechter Terror: Behörden wollen Internet stärker beobachten
„Die Situation ist ernst“
Rechter Terror: Behörden wollen Internet stärker beobachten

BKA und Verfassungsschutz wollen nicht erst seit dem Attentat von Halle aufrüsten im Kampf gegen Rechtsextremisten. Ihre Pläne für neue Strukturen und mehr Personal haben sie schon nach dem Lübcke-Mord vorgelegt.

 mehr »
Anschlag auf Synagoge: Die AfD und der Terror von Halle
Anschlag auf Synagoge
Die AfD und der Terror von Halle

Das Rezept der AfD gegen antisemitischen Terror klingt einfach: mehr Polizei, mehr Schutz für jüdische Einrichtungen. Eine Debatte über den ideologischen Unterbau gewaltbereiter Rechtsextremisten und ihre eigene Rolle in diesem Bereich hält die ...

 mehr »
Anschlag in Kabul: Afghanistan zwischen Massengräbern und dem Traum vom Frieden
Anschlag in Kabul
Afghanistan zwischen Massengräbern und dem Traum vom Frieden

Eigentlich soll es in Afghanistan bald Frieden geben. Die USA und die Taliban stehen vor einer Einigung. Doch der blutige Anschlag auf eine Hochzeit zeigt: Es gibt Leute, die kein Interesse an einem Ende des Blutvergießens haben.

 mehr »
Nordirland
Große Anteilnahme bei Beisetzung von Journalistin McKee

Führende Politiker aus Großbritannien und Nordirland haben an der Trauerfeier für die getötete Journalistin Lyra McKee in Belfast teilgenommen. Die 29-Jährige war am vergangenen Donnerstag bei gewaltsamen Ausschreitungen in der Stadt Londonderry ...

 mehr »
NRW und Baden-Württemberg: Polizei geht gegen mutmaßliche IS-Anhänger vor
NRW und Baden-Württemberg
Polizei geht gegen mutmaßliche IS-Anhänger vor

Als in Essen ein Tadschike durch eine Fußgängerzone fährt, klingeln bei der Polizei die Alarmglocken: Ist das der Auftakt zu einem Terroranschlag? Schon länger haben die Ermittler eine Gruppe unter anderem von Tadschiken im Visier, die dem IS ...

 mehr »
Brutaler Anschlag: Mindestens 49 Tote bei Angriff auf Moscheen in Neuseeland
Brutaler Anschlag
Mindestens 49 Tote bei Angriff auf Moscheen in Neuseeland

Neuseeland ist geschockt: Bei einem Angriff auf zwei Moscheen sterben in der Stadt Christchurch mindestens 49 Menschen. Die Regierung spricht von Terrorismus. Der mutmaßliche Haupttäter wird festgenommen. Über sein Motiv wird gerätselt.

 mehr »
Fußfessel kaum eingesetzt: Zahl der Gefährder sinkt trotz Abschiebungen nicht
Fußfessel kaum eingesetzt
Zahl der Gefährder sinkt trotz Abschiebungen nicht

Die elektronische Fußfessel ist lästig. Wer das Gerät tragen muss, darf es nicht einmal zum Duschen abnehmen. Allerdings bietet diese Art der Überwachung mehr Privatsphäre als Polizisten, die vor der Haustüre stehen und jeden sehen, der zu Besuch ...

 mehr »
Anzeige