Terrorismus

Terrorismus
USA: Angriff auf jüdischen Laden - Terrorfall

Der schwere Angriff auf einen jüdischen Laden bei New York wird von den US-Behörden als Terrorfall behandelt. „Die Hinweise deuten auf einen Akt des Hasses hin“, teilte die Generalstaatsanwaltschaft von New Jersey mit. Man könne bestätigen, dass die ...

 mehr »
Terrorismus
BKA spielte Hinweise auf Amris Terrorabsichten herunter

Das BKA gerät bei der Aufklärung der Behördenfehler rund um den Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt in Erklärungsnot. Wie aus einem internen E-Mail-Wechsel hervorgeht, hat das BKA zehn Monate vor dem Anschlag Hinweise zur Gefährlichkeit ...

 mehr »
Deutschland
Türkei: Zwei „Terroristen“ nach Deutschland abgeschoben

Die Türkei hat zwei weitere angebliche Terroristen nach Deutschland abgeschoben. Das ging aus einem Tweet des Innenministeriums in Ankara hervor. Darin war die Rede von „Terroristenkämpfern“ mit deutscher Staatsbürgerschaft. Mehr Auskünfte - etwa zu ...

 mehr »
Nordrhein-Westfalen
Anti-Terror-Einsatz in Mönchengladbach - Keine Festnahme

Die Polizei ist am frühen Morgen in Mönchengladbach zu einem Anti-Terror-Einsatz ausgerückt. Es gehe um den Verdacht der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland, genauer in der Terrormiliz Islamischer Staat, sagte eine ...

 mehr »
Georgien
Schüsse auf Georgier - Mörder hatte wohl Helfer in Berlin

An der Vorbereitung des womöglich aus Russland gesteuerten Attentats auf einen Georgier in Berlin muss nach Ansicht der Ermittler mindestens ein Helfer vor Ort mitgewirkt haben. Das sagte ein Vertreter des Generalbundesanwalts im Innenausschuss des ...

 mehr »
Terrorismus
Gedenken an Terroranschlag auf Weihnachtsmarkt in Straßburg

Genau ein Jahr nach dem Terroranschlag mit fünf Toten wird am Nachmittag in Straßburg der Opfer gedacht. Dazu wird auch der französische Innenminister Christophe Castaner in der elsässischen Metropole erwartet. Das Attentat auf den Weihnachtsmarkt ...

 mehr »
Terrorismus
Angriff auf Hotel in Mogadischu - Mindestens fünf Tote

Kämpfer der Terrorgruppe Al-Shabaab haben ein Hotel in Somalias Hauptstadt angegriffen, dabei wurden mindestens fünf Menschen getötet. Bei den Todesopfern handele es sich um zwei Sicherheitsleute des Hotels, einen Kämpfer, einen Mitarbeiter der ...

 mehr »
Deutschland
Türkei: Angebliche Terroristen nach Frankreich abgeschoben

Die Türkei hat vier Ehefrauen von mutmaßlichen Dschihadisten und ihre sieben Kinder aus Frankreich in ihre Heimat abgeschoben. In einem Tweet des Innenministeriums war die Rede von französischen „Terroristenkämpfern“. Bereits im November hatte es ...

 mehr »
USA
FBI behandelt Angriff auf US-Militärbasis als Terrorakt

US-Ermittler behandeln die tödlichen Schüsse eines saudischen Soldaten auf einem US-Militärstützpunkt in Florida inzwischen als Terrorangriff. Die Leiterin der Ermittlungen bei der Bundespolizei FBI, Rachel Rojas, sagte, man gehe derzeit davon aus, ...

 mehr »
USA
USA stufen Drogenkartelle doch nicht als Terrorgruppen ein

Die US-Regierung wird mexikanische Drogenkartelle vorerst doch nicht als ausländische Terrororganisationen einstufen. Alle behördlichen Vorbereitungen dafür seien zwar getroffen, aber man werde den Schritt auf Bitten Mexikos hin aufschieben, ...

 mehr »
Anzeige