Terrorismus

Kirche
EKD-Chef: Weihnachtsgottesdienste ohne starken Polizeischutz

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, rechnet auch nach dem Anschlag von Berlin nicht mit starkem Polizeischutz bei Weihnachtsgottesdiensten. "Ich glaube auch, dass man in Deutschland so viele ...

 mehr »
Terrorismus
Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz öffnet wieder

Drei Tage nach dem Terroranschlag wird der Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz heute wieder geöffnet. Um 11.00 Uhr soll es eine Andacht in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche geben, wie der Schaustellerverband Berlin e. V. und die AG ...

 mehr »
Deutschland
Suche nach Terrorverdächtigem: SEK überprüft Mann in Berlin

Auf der Suche nach dem terrorverdächtigen Tunesier Anis Amri hat ein Spezialeinsatzkommando der Polizei im Berliner Stadtteil Kreuzberg einen Mann überprüft. Es habe sich aber nicht um den Gesuchten gehandelt, erklärte ein Polizeisprecher. Zuvor ...

 mehr »
Deutschland
"Welt": SEK stürmt Wohnungen - Amri nicht angetroffen

Nach dem Terroranschlag von Berlin hat ein Spezialeinsatzkommando der Polizei laut einem Medienbericht zwei Wohnungen in der Hauptstadt gestürmt, den gesuchten Verdächtigen aber nicht angetroffen. Der mutmaßliche Attentäter Anis Amri sei in einer ...

 mehr »
Hintergrund
Terrorismus aus und in Tunesien

Tunesien ist in den vergangenen Jahren einerseits zu einer Basis für Dschihadisten, andererseits aber auch zum Ziel für Terroristen geworden.

 mehr »
Berlin
Bericht: Terrorverdächtiger Amri saß in Italien im Gefängnis

Der wegen des Anschlags in Berlin gesuchte Tunesier soll vier Jahre in Italien im Gefängnis gesessen haben. Anis Amri sei 2011 als Flüchtling nach Italien gekommen und in einem Auffanglager für Minderjährige auf Sizilien untergebracht worden, ...

 mehr »
Hintergrund: Was wir wissen und was nicht
Hintergrund
Was wir wissen und was nicht

Nach dem Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt fahndet die Bundesanwaltschaft öffentlich nach einem konkreten Verdächtigen.

 mehr »
Deutschland
Terrorverdächtiger ohne Bezug zu Berliner Anschlag verhaftet

Die Bundesanwaltschaft hat ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat verhaftet. Der 24-jährige Marokkaner wurde in Niedersachsen von Polizeibeamten des Bundeskriminalamts festgenommen, wie die Bundesanwaltschaft am Mittwoch in ...

 mehr »
Berlin
Anschlag: Ermittler verhören Familie des Verdächtigen

Tunesische Ermittler haben nach einem Medienbericht die Familie des mutmaßlichen Attentäters von Berlin verhört. Eine Anti-Terror-Einheit sei vor dem Haus der Familie in der nordöstlichen Provinz Kairouan vorgefahren, berichtete die tunesische ...

 mehr »
Berlin
Terrorverdächtiger in Berlin über Monate observiert

Der dringend Tatverdächtige für den Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt, Anis Amri, ist in der Hauptstadt über Monate auf Anweisung der Generalstaatsanwaltschaft überwacht worden. Die Ermittlungen seien aufgrund von Hinweisen von ...

 mehr »
Anzeige