Tesla

Zwangspause: Virus legt die Autoindustrie lahm
Zwangspause
Virus legt die Autoindustrie lahm

Zwei Monate nach dem Einbruch von Autoproduktion und Nachfrage in China droht der Industrie jetzt in Europa und Nordamerika das gleiche Szenario. Wie bereits andere Konzerne müssen auch BMW, Porsche, General Motors, Ford und Tesla ihre Mitarbeiter ...

 mehr »
Verkehrsunfall in Dötlingen: Tesla landet nach Kollision in Graben
Verkehrsunfall in Dötlingen
Tesla landet nach Kollision in Graben

Ein 54-jähriger Bremer hat am Montagmittag auf einer Kreuzung in Dötlingen einem Tesla-Fahrer aus Wildeshausen die Vorfahrt genommen. Durch die Kollision landete dieser im Graben. Verletzt wurde niemand.

 mehr »
Frist endet: Einwendungen gegen Tesla-Fabrik werden geprüft
Frist endet
Einwendungen gegen Tesla-Fabrik werden geprüft

Ab Sommer 2021 sollen in Grünheide bei Berlin Tesla-Elektroautos hergestellt werden. Noch läuft das Genehmigungsverfahren. Kritiker des Milliardenprojektes konnten sich zu Wort melden, ihre Anliegen werden jetzt geprüft.

 mehr »
Größter Autobauer in den USA: General Motors kündigt große E-Auto-Offensive an
Größter Autobauer in den USA
General Motors kündigt große E-Auto-Offensive an

General Motors will mehrere Milliarden Dollar in die Entwicklung von elektrischen Autos stecken. Bei der Reichweite einer Batterieladung will der Branchenriese sogar Teslo überbieten.

 mehr »
Gigafactory bei Berlin: Minister rechnet mit Baubeginn für Tesla noch im März
Gigafactory bei Berlin
Minister rechnet mit Baubeginn für Tesla noch im März

Vier Bäume stehen noch auf einem Areal für die künftige Tesla-Fabrik. Dort verbringen Fledermäuse ihren Winterschlaf. Bis Ende des Monats wird mit dem ersten Spatenstich für die Fabrik gerechnet.

 mehr »
Falsches Sicherheitsgefühl: US-Ermittler: Schärfere Regeln für Kfz-Assistenzsysteme
Falsches Sicherheitsgefühl
US-Ermittler: Schärfere Regeln für Kfz-Assistenzsysteme

Sie können die Fahrer in falscher Sicherheit wiegen - und damit zu tödlichen Unfällen führen: Hochentwickelte Assistenzsysteme im Auto stehen jetzt verstärkt auf dem Prüfstand von US-Ermittlern.

 mehr »
US-Elektroautobauer: Rodung auf Gelände für Tesla-Fabrik vor dem Abschluss
US-Elektroautobauer
Rodung auf Gelände für Tesla-Fabrik vor dem Abschluss

Innerhalb weniger Tage hat Tesla auf einem Teil des Geländes für die geplante erste Fabrik in Europa Bäume fällen lassen - unterbrochen von einem gerichtlichen Stopp, der aufgehoben wurde. Der Protest vor Ort gegen das Projekt hält aber an.

 mehr »
Stadt appelliert an Verantwortungsbewusstsein: Baumschutz light in Wildeshausen
Stadt appelliert an Verantwortungsbewusstsein
Baumschutz light in Wildeshausen

Mit einem neuen Faltblatt appelliert die Stadt Wildeshausen an ihre Bürger, Bäume zu schützen und nicht unbedacht abzuholzen. Von einer Baumschutzsatzung ist man aber weit entfernt.

 mehr »
Umweltschützer auf Bäumen: Rodung für die Tesla-Fabrik geht weiter - der Protest auch
Umweltschützer auf Bäumen
Rodung für die Tesla-Fabrik geht weiter - der Protest auch

Ein Gericht hat grünes Licht für das Baumfällen gegeben. Damit kann Tesla seinen ambitionierten Zeitplan für seine erste europäische Fabrik erstmal einhalten. Zwei Aktivistinnen kletterten jedoch auf Bäume und machen ihren Protest deutlich.

 mehr »
Nach dem Rodungsstopp: Verzögerung bei Tesla-Fabrik: Wirtschaft fordert Umsteuern
Nach dem Rodungsstopp
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Mauereidechsen, Juchtenkäfer, die Kleine Hufeisennase und der Schierlingswasserfenchel haben in Deutschland schon Bauprojekte verzögert. Nun stocken Waldrodungen für eine Tesla-Fabrik - aus Umweltbedenken. Die Wirtschaft fordert ein Umsteuern.

 mehr »
Anzeige