Thüringen

Thüringen
2,5 Meter langer Python musste eingefangen werden

Ein 2,5 Meter langer Python hat in Gotha in Thüringen für Unruhe gesorgt. Die Würgeschlange war nach Polizeiangaben ihrem Besitzer aus bisher ungeklärter Ursache aus der Wohnung entwischt. Anwohner sahen das Tier auf einem Grundstück und alarmierten ...

 mehr »
Niedersächsischer Innenminister zu Halle: Pistorius gibt AfD Mitverantwortung für Anschlag
Niedersächsischer Innenminister zu Halle
schließen X
Bisher 12 Kommentare

Boris Pistorius gibt der AfD eine Mitverantwortung für den Anschlag in Halle. Wenn der Einfluss des rechtsnationalen "Flügels" auf die Gesamtpartei weiter so zunehme, halte er ein Verbotsverfahren für "denkbar".

 mehr »
Zwiebelduft in der Stadt: Der Weimarer Zwiebelmarkt startet
Zwiebelduft in der Stadt
Der Weimarer Zwiebelmarkt startet

Weimar feiert ab Freitag den 366. Zwiebelmarkt in der Klassikstadt. Zu dem überregional bekannten Volksfest werden wieder Hunderttausende Besucher erwartet.

 mehr »
Thüringen
Durchsuchungen wegen rechtsextremer Drohschreiben

Nach islamfeindlichen Drohschreiben gegen Moscheen, Ankerzentren, Parteizentralen und Medien haben Ermittler in vier Bundesländern mehrere Gebäude durchsucht. Der Einsatz richtete sich gegen sieben Beschuldigte aus dem rechtsextremen Milieu in ...

 mehr »
Sieben Beschuldigte: Razzien in vier Ländern wegen rechtsextremer Drohschreiben
Sieben Beschuldigte
Razzien in vier Ländern wegen rechtsextremer Drohschreiben

Sie drohten per E-Mail mit Sprengstoffanschlägen. Gegen Moscheen, Flüchtlingsunterkünfte und andere Einrichtungen. Jetzt schlugen die Ermittler im Morgengrauen gegen sieben rechtsextreme Beschuldigte zu.

 mehr »
Thüringen
Sieben Beschuldigte bei Durchsuchungen wegen Drohschreiben

Bei den Durchsuchungen in vier Bundesländern wegen rechtsextremer Drohschreiben gibt es insgesamt sieben Beschuldigte. Sechs der Personen seien vorläufig festgenommen worden, teilte der bayerische Innenminister Joachim Herrmann in München mit. Der ...

 mehr »
Thüringen
Durchsuchungen in mehreren Ländern wegen Drohschreiben per E-Mail

Wegen Drohschreiben gegen Moscheen, Parteizentralen, Medien und andere Einrichtungen laufen in vier Bundesländern seit dem frühen Morgen Durchsuchungen. Insgesamt gebe es seit 6.00 Uhr Aktionen in sieben Objekten in Bayern, Baden-Württemberg, ...

 mehr »
Thüringen
Minister: Polizisten beim AfD-„Flügel“ drohen Konsequenzen

Nach Ansicht von Thüringens Innenminister Georg Maier müssen Polizisten, die sich zum rechtsnationalen „Flügel“ der AfD bekennen, mit Konsequenzen rechnen. „Alle Beamten - nicht nur Polizisten -, die sich offen zum “Flügel„ bekennen, müssen damit ...

 mehr »
Deutschland
Rechtsextreme Milieus: Thüringer Innenminister besorgt

Thüringens Innenminister Georg Maier hat sich besorgt über die Entwicklungen im rechtsextremistischen Milieu geäußert. Die neuen Gefahren seien „keine simple Fortsetzung des NSU“, sagte er der „Welt“ mit Blick auf die Terrorzelle ...

 mehr »
Bayern
Kramp-Karrenbauer: Einheit war glücklichste Stunde

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Wiedervereinigung als glücklichste Stunde der deutschen Geschichte bezeichnet. Am Tag der Deutschen Einheit würdigte Kramp-Karrenbauer insbesondere den Mut der DDR-Bürger, die vor der Wende allen ...

 mehr »
Anzeige