Theater

Theater
„Bild“: Samuel Koch macht beim Beintraining Fortschritte

Knapp neun Jahre nach seiner Querschnittslähmung macht der Schauspieler und frühere Stuntman Samuel Koch weiter Fortschritte. Auf Fotos in der „Bild“-Zeitung posiert der 31-Jährige an einer Wand lehnend. Das Stehen probiere er mit seinem Bruder ...

 mehr »
Über die Stasi lachen: Leander Haußmann dreht Stasi-Komödie
Über die Stasi lachen
Leander Haußmann dreht Stasi-Komödie

Im Herbst beginnen die Dreharbeiten zu „Leander Haußmanns Stasikomödie“. Die Hauptrolle übernimmt David Kross.

 mehr »
Theater: Störtebeker-Festspiele auf Rügen eröffnet
Theater
Störtebeker-Festspiele auf Rügen eröffnet

Die Piraten Klaus Störtebeker und Goedeke Michels kämpfen wieder für Freiheit und Gerechtigkeit. Historischer Hintergrund des Stücks ist ein deutsch-dänischer Krieg Ende des 14. Jahrhunderts.

 mehr »
Deutschland
Störtebeker-Festspiele auf Rügen eröffnet

Die Störtebeker-Festspiele in Ralswiek auf Rügen sind eröffnet: Auf der Naturbühne kämpft das Piratenduo Klaus Störtebeker und Goedeke Michels in dem neuen Stück „Schwur der Gerechten“ für Freiheit und Gerechtigkeit. Mehr als 8000 Besucher kamen ...

 mehr »
Unförmige Wesen: Neue TV-Kommissarin spielt in „Prometheus“ mit
Unförmige Wesen
Neue TV-Kommissarin spielt in „Prometheus“ mit

An der Berliner Schaubühne ist das neue Theaterstück „Prometheus“ zu sehen. In eine der Rollen schlüpft auch die „Tatort“-Kommissarin Carol Schuler. Die Inszenierung hat etwas vom Stummfilm.

 mehr »
Aufführung: Oberammergauer Passion mit starken Frauen um Jesus
Aufführung
Oberammergauer Passion mit starken Frauen um Jesus

Bei der Passion vom Oberammergau werden die letzten fünf Tage im Leben Jesu nachgestellt. Im nächsten Jahr will Spielleiter Christian Stückl die Rolle der Frauen hervorheben. Eines kann er sich aber nicht vorstellen.

 mehr »
Konzertante Beerdigung: Bauhaus-Stück an Berliner Volksbühne uraufgeführt
Konzertante Beerdigung
Bauhaus-Stück an Berliner Volksbühne uraufgeführt

Ein Stück, das gegenwärtigen Hype um das Bauhaus im Jubiläumsjahr etwas bändigen will. Die Rezonanz: fragende Blicke, zuckende Schultern und einige Lacher im Publikum, am Ende aber auch starker Applaus und vereinzelte Jubelrufe.

 mehr »
Sein oder Design?: Schorsch Kamerun mistet das Bauhaus aus
Sein oder Design?
Schorsch Kamerun mistet das Bauhaus aus

Ist das Bauhaus nur noch eine Hülle? Clubgründer und Punksänger Schorsch Kamerun inszeniert ein Requiem an der Berliner Volksbühne - und will damit das Bauhaus retten. Also irgendwie zumindest.

 mehr »
Höchste Weihen: Iffland-Ring an Jens Harzer übergeben
Höchste Weihen
Iffland-Ring an Jens Harzer übergeben

Vor rund 200 Jahren gestiftet ist der Iffland-Ring heute eine Art Ritterschlag: Der „Würdigste“ unter den Schauspielern soll ihn tragen. Der Schauspieler Jens Harzer bedankte sich auf seine Weise.

 mehr »
Mehr Ernst als früher: Michael Schanze: „Glücksgefühl, abgrundtief böse zu sein“
Mehr Ernst als früher
Michael Schanze: „Glücksgefühl, abgrundtief böse zu sein“

Er war einmal eines der bekanntesten Fernsehgesichter der Republik. Heute steht er gern auf der Theaterbühne.

 mehr »
Anzeige