Theresa May

Ringen um Tory-Parteispitze: May-Nachfolge: Ist Boris Johnson noch zu stoppen?
Ringen um Tory-Parteispitze
May-Nachfolge: Ist Boris Johnson noch zu stoppen?

Das Ringen um die Nachfolge von Theresa May als Parteichefin der britischen Konservativen wird nicht nur in Großbritannien mit Spannung verfolgt. Der Sieger der Stichwahl dürfte auch neuer Regierungschef werden - und Favorit für das Amt ist ein ...

 mehr »
Kommunikationschefin der Tories: Die Frau an Boris Johnsons Seite
Kommunikationschefin der Tories
Die Frau an Boris Johnsons Seite

Carrie Symonds ist Kommunikationschefin der konservativen Partei in Großbritannien und Partnerin von Ex-Außenminister Boris Johnson. Dieser gilt als Favorit für die Nachfolge von Premierministerin Theresa May.

 mehr »
Koaltionsgespräche: „Die Grünen sind die Königsmacher“
Koaltionsgespräche
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Wie ist die Ausgangslage der Bremer Koalitionsgespräche? Verhandlungsexperte Thorsten Hofmann beschreibt im Interview mit dem WESER-KURIER, worauf es bei erfolgreichen Verhandlungen ankommt.

 mehr »
Parteichef(in) gesucht: Zehn Tory-Politiker für Nachfolge von Theresa May nominiert
Parteichef(in) gesucht
Zehn Tory-Politiker für Nachfolge von Theresa May nominiert

Gleich zehn Kandidaten haben die erste Runde im Rennen um die Nachfolge für Regierungschefin May geschafft. Ex-Außenminister Boris Johnson sorgte sogleich wieder für einen Paukenschlag.

 mehr »
Kommentar über Theresa May: Am Ende
Kommentar über Theresa May
Am Ende

Die britische Regierungschefin Theresa May gibt ihr Amt als Parteichefin der Tories und demnächst als Premierministerin ab. Es kann nur besser kommen, findet Korrespondentin Katrin Pribyl.

 mehr »
Wird es Boris Johnson?: May-Nachfolge: Die Suche nach dem Tory-Heilsbringer
Wird es Boris Johnson?
May-Nachfolge: Die Suche nach dem Tory-Heilsbringer

Ist Boris Johnson noch aufzuhalten in seinem Sturm auf den Regierungssitz Downing Street? Selbst viele moderate Tories stellen sich hinter den Ex-Außenminister. Sie trauen ihm am ehesten zu, die Partei aus ihrem Umfragetief zu befreien.

 mehr »
Nach Brexit: Trump verspricht Briten „phänomenales“ Handelsabkommen
Nach Brexit
Trump verspricht Briten „phänomenales“ Handelsabkommen

Der US-Präsident macht keinen Hehl daraus, dass er einen Brexit will. Beim Besuch in London versucht er, den Briten einen baldigen und rigorosen Bruch mit der EU finanziell schmackhaft zu machen. Und er trifft intensive Vorbereitungen für die Zeit ...

 mehr »
Favorit für May-Nachfolge: „Brexit-Lügen“: Boris Johnson muss vor Gericht erscheinen
Favorit für May-Nachfolge
„Brexit-Lügen“: Boris Johnson muss vor Gericht erscheinen

Boris Johnson hatte Umfragen zufolge bislang gute Chancen, neuer Premierminister zu werden. Doch seine früheren Angaben dazu, wie viel Geld London an Brüssel zahlen muss, könnten ihm nun zum Verhängnis werden.

 mehr »
Brexit-Krise: May tritt zurück: Rennen um ihre Nachfolge hat begonnen
Brexit-Krise
May tritt zurück: Rennen um ihre Nachfolge hat begonnen

Theresa May beugt sich in der Brexit-Krise dem Druck der eigenen Partei. Doch wer folgt ihr nach? Das Bewerberfeld ist groß.

 mehr »
Kommentar über Theresa Mays Rücktritt: Das Ende
Kommentar über Theresa Mays Rücktritt
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Für die Spaltung der Bevölkerung muss man vor allem Theresa Mays Politik und ihren Stil verantwortlich machen. Es hätte nicht so weit kommen dürfen, schreibt unsere London-Korrespondentin Katrin Pribyl.

 mehr »
Anzeige