Thomas Albert

Kommentar über die „Musikstadt Bremen“: Es quietscht an vielen Ecken und Enden
Kommentar über die „Musikstadt Bremen“
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Das Etikett „Musikstadt Bremen“ soll seit Jahr und Tag mit Leben gefüllt werden. Doch dazu fehlt es an ganz konkretem politischem Willen, findet Iris Hetscher.

 mehr »
Interview über das Musikfest Bremen: „Der Abschluss eines großen Gedankens“
Interview über das Musikfest Bremen
„Der Abschluss eines großen Gedankens“

Alle Neune - auch so könnte man das Sonderprojekt des Musikfestes Bremen bezeichnen. Im November kommenden Jahres spielt die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen an vier Tagen alle Sinfonien Beethovens.

 mehr »
Konzerthaus nicht zufrieden: Domsheide-Umbau: Busse und Bahnen könnten vor der Glocke abfahren
Konzerthaus nicht zufrieden
schließen X
Bisher 13 Kommentare

Das Bauressort spricht sich für die Bündelung der Straßenbahn- und Bushaltestellen zwischen der Glocke und dem Alten Postamt aus. Diese Variante gefällt dem Konzerthaus allerdings nicht.

 mehr »
Bremens Bürgermeister im Interview: Bovenschulte über Kultur: „Grundnahrungsmittel, nicht Sahnehäubchen“
Bremens Bürgermeister im Interview
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte spricht im Interview über seine Rolle als Kultursenator und die Förderung der Freien Szene.

 mehr »
Philharmonische Gesellschaft Bremen: Höchst lebendige Musikgeschichte
Philharmonische Gesellschaft Bremen
Höchst lebendige Musikgeschichte

Es dauert noch ungefähr fünf Jahre, dann feiert die Phlharmonische Gesellschaft Bremen ihr 200-jähriges Bestehen. Bereits jetzt ist „Ein Klang für Bremen“ erschienen - und ist viel mehr als eine reine Chronik.

 mehr »
Musikfest Bremen: Lobgesang und Freudeshymnen
Musikfest Bremen
Lobgesang und Freudeshymnen

Seit 30 Jahren gibt es das Musikfest in Bremen. Den Geburtstag des Festivals haben tausende Besucher bei der Auftaktveranstaltung „Eine große Nachtmusik“ mit vielen Konzerten gefeiert.

 mehr »
Domsheide bleibt ein Sorgenkind: Weniger Lärm in der Glocke
Domsheide bleibt ein Sorgenkind
Weniger Lärm in der Glocke

Schallschutzgläser im Kleinen Saal der Glocke dämmen den Geräuschpegel der Straßenbahnen zwar etwas. Doch die Domsheide bleibt auch weiterhin ein Sorgenkind.

 mehr »
Musikfest im Dom: Ein opulentes Klangerlebnis
Musikfest im Dom
Ein opulentes Klangerlebnis

Das Musikfest Bremen entführt das Publikum bei seinem Gastspiel im Verdener Dom in das barocke Rom.

 mehr »
Interview mit Bremer Musikfest-Intendant: Thomas Albert: „Wir sind eine Art Laboratorium“
Interview mit Bremer Musikfest-Intendant
Thomas Albert: „Wir sind eine Art Laboratorium“

Das Musikfest Bremen findet dieses Jahr zum 30. Mal statt. Über die Bedeutung von Superstars, die ungebrochene Lust an Innovationen und Lieblingskonzerte spricht Intendant Thomas Albert im Interview.

 mehr »
Freundeskreis Kulturhaus Müller: Kunstfreunde planen Skulpturengarten
Freundeskreis Kulturhaus Müller
Kunstfreunde planen Skulpturengarten

Angelika Schulte-Strathaus hat Harald Menkens an der Spitze des Freundeskreises Kulturhaus Müller abgelöst. Der neue Vorstand hat große Pläne für die Gartengestaltung.

 mehr »
Anzeige