Thomas Doll

Hannover 96: Doll vor Bundesliga-Abschied: „Keine Kaffeefahrt“
Hannover 96
Doll vor Bundesliga-Abschied: „Keine Kaffeefahrt“

Absteiger Hannover 96 will sich am letzten Spieltag mit Anstand aus der Fußball-Bundesliga verabschieden. „Das soll keine Kaffeefahrt werden. Das ist ein Bundesliga-Spiel“, sagte Trainer Thomas Doll vor der Partie bei Fortuna Düsseldorf (Samstag, ...

 mehr »
Kein Einsatz mehr gegen Düsseldorf: Hannover verzichtet auf Füllkrug
Kein Einsatz mehr gegen Düsseldorf
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Niclas Füllkrug wird vor seinem Wechsel zu Werder nicht mehr für Hannover 96 spielen. Der Verein teilte mit, dass der Stürmer nicht im Kader für das letzte Saisonspiel steht und gab medizinische Gründe an.

 mehr »
Gespräch nach der Saison: Doll-Verbleib nach 96-Abstieg fraglich
Gespräch nach der Saison
Doll-Verbleib nach 96-Abstieg fraglich

Nach dem feststehenden Bundesliga-Abstieg von Hannover 96 ist ein Verbleib von Trainer Thomas Doll unwahrscheinlich, aber noch nicht entschieden.

 mehr »
Hannover 96: Klassenerhalt wäre für Doll das größere Wunder als Liverpool
Hannover 96
Klassenerhalt wäre für Doll das größere Wunder als Liverpool

Für Trainer Thomas Doll von Hannover 96 wäre der Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga eine noch größere sportliche Aufholjagd als die Halbfinal-Erfolge des FC Liverpool und Tottenham Hotspur in der Champions League.

 mehr »
Trotz drohenden Abstiegs: Hannover 96 will Sensation in München
Trotz drohenden Abstiegs
Hannover 96 will Sensation in München

Hannover 96 will trotz eines möglichen Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga mit Selbstbewusstsein am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim Tabellenführer FC Bayern München antreten.

 mehr »
Abstiegskandidat: Doll kritisiert 96-Chef für Umgang mit Spielern und Trainern
Abstiegskandidat
Doll kritisiert 96-Chef für Umgang mit Spielern und Trainern

Trainer Thomas Doll von Hannover 96 hat den öffentlichen Umgang von Hauptgesellschafter Martin Kind mit Trainern und Spielern des Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga kritisiert.

 mehr »
Abstiegskampf: Aus von 96-Coach Doll zum Saisonende nicht zwangsläufig
Abstiegskampf
Aus von 96-Coach Doll zum Saisonende nicht zwangsläufig

Hannover (dpa) - Thomas Doll kann sich trotz der Niederlagenserie beim Tabellenletzten Hannover 96 Hoffnungen machen, den Club auch bei einem Abstieg in der kommenden Saison noch zu trainieren.

 mehr »
Bundesliga: 96-Trainer Doll betrübt wegen Heldt-Aus: „Horst fehlt mir“
Bundesliga
96-Trainer Doll betrübt wegen Heldt-Aus: „Horst fehlt mir“

Trainer Thomas Doll von Hannover 96 hat sich betrübt über die Beurlaubung von Sportchef Horst Heldt beim Letzten der Fußball-Bundesliga gezeigt.

 mehr »
Hannover-Trainer: Doll glaubt nicht an 96-Verbleib: „Nicht so viele Argumente“
Hannover-Trainer
Doll glaubt nicht an 96-Verbleib: „Nicht so viele Argumente“

Trainer Thomas Doll glaubt nicht mehr an einen längerfristigen Verbleib beim designierten Bundesliga-Absteiger Hannover 96.

 mehr »
Tabellenletzter: Doll: Bleibe bis zum Saisonende Trainer bei Hannover 96
Tabellenletzter
Doll: Bleibe bis zum Saisonende Trainer bei Hannover 96

Thomas Doll bleibt nach eigener Aussage zumindest bis zum Saisonende Trainer beim stark abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Hannover 96.

 mehr »