Thomas Dreßen

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Samstag
Vorschau
Das bringt der Wintersport am Samstag

Bob-Pilot Francesco Friedrich setzt bei der WM in Altenberg zu seinem nächsten Rekord an. Die deutschen Alpin-Männer wollen im Super-G in Garmisch einen Top-Ten-Platz. Und in Klingenthal soll es für die deutschen Skispringer mit dem ersten Sieg in ...

 mehr »
Ski Alpin: Außer Dreßen: DSV-Asse verpatzen Garmisch - Ferstl verletzt
Ski Alpin
Außer Dreßen: DSV-Asse verpatzen Garmisch - Ferstl verletzt

Die deutschen Skirennfahrer können bei der letzten Abfahrt vor der WM nicht um das Podest kämpfen und verpassen in Garmisch gar die Top 10. Für Josef Ferstl endet die Saison nach einem Sturz. Grund zur Zuversicht gibt es aber; das liegt an einem ...

 mehr »
Ski-Weltcup
Trainingscomeback für Abfahrts-Ass Dreßen in Garmisch

Vor gut zwei Monaten ist Thomas Dreßen erst an der Hüfte operiert worden. Nun gibt er in Garmisch sein Comeback, wenn auch zunächst erst im Training. Die Abfahrt lässt er aber aus, denn er hat ein wichtigeres Ziel. Trotz der Pause will er bei der WM ...

 mehr »
Ski alpin: Dreßen bekommt WM-Garantie - Solider Kitzbühel-Abschluss
Ski alpin
Dreßen bekommt WM-Garantie - Solider Kitzbühel-Abschluss

Noch vor Wochen schien die Saison für Thomas Dreßen gelaufen. Nach einer Hüft-OP und einer schnelleren Heilung als erhofft aber ist die WM im Februar plötzlich wieder in Reichweite. Der Skiverband will den Abfahrts-Star auf jeden Fall mitnehmen.

 mehr »
Hüft-Operation: Ski-Star Dreßen vor Ausfall für Kitzbühel und WM
Hüft-Operation
Ski-Star Dreßen vor Ausfall für Kitzbühel und WM

Kitzbühel, Garmisch, die WM in Cortina: Die Höhepunkte der alpinen Ski-WM könnten in diesem Winter ohne den deutschen Mitfavoriten Thomas Dreßen über die Bühne gehen. Nach einer Hüft-OP fällt der Oberbayer länger aus. Aber es gab auch positive ...

 mehr »
Weltcup in Kvitfjell: Dreßen nach Platz acht Zweiter im Abfahrts-Weltcup
Weltcup in Kvitfjell
Dreßen nach Platz acht Zweiter im Abfahrts-Weltcup

Nach einer tollen Ski-Saison wird Thomas Dreßen Gesamt-Zweiter im Abfahrt-Weltcup. In Kvitfjell fährt er trotz Schulterverletzung auf Rang acht. Wegen der Absage des Weltcup-Finals in Cortina gehen die Speedfahrer beim Super-G am Sonntag letztmals ...

 mehr »
Ski-Weltcup in Hinterstoder: Sturz im Super-G: Dreßen an beiden Schultern verletzt
Ski-Weltcup in Hinterstoder
Sturz im Super-G: Dreßen an beiden Schultern verletzt

Thomas Dreßen hat eine famose Saison mit drei Siegen hinter sich. Im Weltcup-Finish aber könnte der Skirennfahrer fehlen. Der Oberbayer verletzte sich im Super-G von Hinterstoder an der Schulter.

 mehr »
Ski Alpin: Dreßen erneut famos: Podiums-Erfolg bei umstrittenem Super-G
Ski Alpin
Dreßen erneut famos: Podiums-Erfolg bei umstrittenem Super-G

Der Super-G in Saalbach stand auf der Kippe, eine wetterbedingte Absage drohte. Dann wurde doch gestartet, was viele Ski-Asse ärgerte. Nur Thomas Dreßen ließ sich nicht ablenken und wuchs mal wieder über sich hinaus. Der Grund dafür könnte ein ...

 mehr »
Ski alpin: Dreßen holt fünften Abfahrtssieg seiner Karriere
Ski alpin
Dreßen holt fünften Abfahrtssieg seiner Karriere

Nach einem Winter Verletzungspause geht es für Skirennfahrer für gewöhnlich darum, langsam zurück zu alter Form zu finden. Thomas Dreßen aber ist außergewöhnlich - bei der Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm schrieb er schon wieder deutsche ...

 mehr »
Rückkehr nach Saalbach: Fünf Schlaglichter in Dreßens Ski-Karriere
Rückkehr nach Saalbach
Fünf Schlaglichter in Dreßens Ski-Karriere

Thomas Dreßen gehört in Saalbach-Hinterglemm zu den Podiumskandidaten in der Abfahrt. Zu dem Skiort in Salzburg hat er eine besondere Beziehung - dort gab er 2015 sein Weltcup-Debüt. Die fünf Jahre hatten es in sich für den Oberbayern. Ein ...

 mehr »
Anzeige