Thomas Röwekamp

Debatte in der Bürgerschaft: Opposition kritisiert zu geringe Investitionen im Haushalt 2020/21
Debatte in der Bürgerschaft
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Gibt der Haushaltsentwurf des Bremer Senats für 2020/21 die richtigen Antworten auf die Herausforderungen der Zeit? Darüber wurde am Mittwoch in der Bürgerschaft gestritten, wenn auch ohne viel Leidenschaft.

 mehr »
Bürgerschaft berät Entwurf des Senats: Kontroverse Debatte
um Bremer Haushalt
Bürgerschaft berät Entwurf des Senats
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Wird der Haushaltsentwurf des Bremer Senats für 2020/21 den drängenden Herausforderungen gerecht? Darüber haben Regierung und Opposition am Mittwoch heftig gestritten.

 mehr »
Hilfe für Unternehmen: Das erwartet die Handelskammer vom Bremen-Fonds
Hilfe für Unternehmen
schließen X
Bisher 3 Kommentare

An diesem Mittwoch befasst sich die Bürgerschaft mit dem Bremen-Fonds. Das milliardenschwere Hilfspaket dürfe aber kein Mittel werden, um die Wirtschaft zu lenken, mahnt nun die Handelskammer-Chefin.

 mehr »
Corona-Debatte in der Bürgerschaft: Weg aus der Krise ist umstritten
Corona-Debatte in der Bürgerschaft
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Welchen Kurs soll Bremen bei der Bewältigung der Corona-Krise fahren? Über diese Frage debattierte am Dienstag die Bürgerschaft. Anlass war eine Regierungserklärung von Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD).

 mehr »
Maßnahme in der Corona-Krise: Weiter keine Maskenpflicht in Bremen
Maßnahme in der Corona-Krise
schließen X
Bisher 11 Kommentare

Während immer mehr Bundesländer eine Maskenpflicht verordnen, zögern Bremen und Niedersachsen noch diese Maßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus zu ergreifen.

 mehr »
Corona-Krisenmanagement: Bovenschulte eckt bei Grünen an
Corona-Krisenmanagement
schließen X
Bisher 11 Kommentare

Im Bremer Regierungsbündnis gibt es atmosphärische Störungen. Bei den Grünen haben viele das Gefühl, dass sich Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) beim Krisenmanagement zu sehr in den Vordergrund drängt.

 mehr »
Debatte um Mitgliedsbeiträge: Bremer CDU kritisiert Arbeitnehmerkammer
Debatte um Mitgliedsbeiträge
Bremer CDU kritisiert Arbeitnehmerkammer

Die Bremer CDU-Abgeordnete Bettina Hornhues fordert von der Arbeitnehmerkammer, während der Krise ihre Mitgliedsbeiträge zu stunden. Die Kammer lehnt das ab und verweist auf den gestiegenen Beratungsbedarf.

 mehr »
Einige vorsichtige Lockerungen: Verlängerung der Corona-Regeln bis Anfang Mai
Einige vorsichtige Lockerungen
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Die seit 18. März geltenden Abstandsgebote, Besuchs- und Reiseverbote sowie alle Hygienevorschriften werden bis 3. Mai verlängert - auch wenn der Einzelhandel schon ab nächster Woche teilweise öffnen darf.

 mehr »
Kritik an Söders Bonus: Bremer Gewerkschaft gegen Sonderzahlung für Pflegekräfte
Kritik an Söders Bonus
schließen X
Bisher 15 Kommentare

Bremen wird - anders als Bayern - die rund 18.000 Pflegekräfte im Bundesland nicht mit einem Bonus von 500 Euro für ihre Arbeit während der Corona-Krise belohnen.

 mehr »
KfW-Konditionen reichen Unternehmen nicht: Bremer Banken kritisieren Corona-Kredite
KfW-Konditionen reichen Unternehmen nicht
Bremer Banken kritisieren Corona-Kredite

Nach Bremens CDU fordern nun auch die Banken der Hansestadt bessere Konditionen bei den Corona-Krediten der KfW. Gleichzeitig melden die AOK und die HKK eine große Nachfrage bei der Stundung der Kassenbeiträge.

 mehr »
Anzeige