Thomas Stalinski

Sturmtief Sabine: Einsätze in Delmenhorst und umzu
Sturmtief Sabine
Einsätze in Delmenhorst und umzu

Bereits in den Nachmittagsstunden gab es in Delmenhorst und dem Landkreis Oldenburg vermehrt Einsätze für die Feuerwehren aufgrund des aufziehenden Sturms.

 mehr »
Feuerwehreinsatz: Gasleck am Hasporter Damm
Feuerwehreinsatz
Gasleck am Hasporter Damm

Wegen eines Gaslecks ist die Feuerwehr aus Delmenhorst am Donnerstag im Einsatz am Hasporter Damm gewesen.

 mehr »
Feuerwehr Delmenhorst: FDP-Ratsherr geht den Feuerwehrchef an
Feuerwehr Delmenhorst
FDP-Ratsherr geht den Feuerwehrchef an

Murat Kalmis findet, dass die Delmenhorster Feuerwehr im neuen Stellenplan zu kurz kommt – und teilt kräftig aus. Im Fokus seiner Kritik steht der Feuerwehrchef Thomas Stalinski.

 mehr »
Lagerhalle mit Werkstatt in Flammen: Großbrand-Serie in Delmenhorst hält an
Lagerhalle mit Werkstatt in Flammen
Großbrand-Serie in Delmenhorst hält an

Am Donnerstagvormittag ist es in Delmenhorst an der Oldenburger Landstraße zu einem Großbrand in einer Lagerhalle mit angrenzender Autowerkstatt gekommen. Ein Feuerwehrmann wurde dabei verletzt.

 mehr »
Unwetter in Delmenhorst: Eine Stadt unter Wasser
Unwetter in Delmenhorst
Eine Stadt unter Wasser

Starkregen sorgte in Delmenhorst und in Teilen des Landkreises Oldenburg am Mittwochabend für überschwemmte Straßen. Zu insgesamt 150 Einsätzen musste die Feuerwehr der Delmestadt ausrücken.

 mehr »
Starkregen am Mittwochabend: Land unter in Delmenhorst
Starkregen am Mittwochabend
Land unter in Delmenhorst

Keller und Tiefgaragen liefen am Mittwochabend voll, die Kanalisation war mit den Regenmassen überfordert. Die Feuerwehren der Stadt waren im Dauereinsatz.

 mehr »
Alte Feuerwache: Feuerwache wird zur Rettungswache
Alte Feuerwache
Feuerwache wird zur Rettungswache

Hasbergen hat eine neue Rettungswache: Vorübergehend beziehen die Rettungskräfte das alte Feuerwehrhaus an der Bungerhofer Straße. Rund 50 000 Euro kostet der Umbau.

 mehr »
Brand in Delmenhorst: Ursache noch unklar: Rund 21 Tonnen Abfall gingen in Flammen auf
Brand in Delmenhorst: Ursache noch unklar
Rund 21 Tonnen Abfall gingen in Flammen auf

Altpapier und Sperrmüll brannten lichterloh, als am Dienstagabend bei der Abfallwirtschaft Delmenhorst (ADG) in einer Lagerhalle ein Feuer ausbrach. Die Löscharbeiten zogen sich über mehrere Stunden.

 mehr »
Zwischenlösung für Rettungsdienst: Debatte um alte Feuerwache
Zwischenlösung für Rettungsdienst
Debatte um alte Feuerwache

Der Rettungsdienst soll interimsweise in der alten Feuerwache in Hasbergen unterkommen. Doch einige Delmenhorster Politiker befürchten, dass die Pläne der Stadt einer Gastronomie dort im Wege stehen.

 mehr »
Rettungsdienst in Delmenhorst: Retter am Limit
Rettungsdienst in Delmenhorst
Retter am Limit

Die Zahl der Rettungseinsätze in der Stadt steigt kontinuierlich Jahr für Jahr an. So stark, dass der Rettungsdienst nun ausgebaut werden muss. Die Gründe dafür sind vielfältig.

 mehr »
Anzeige