Thomas vom Bruch

Keine Chance für FDP-Antrag: Bremische Bürgerschaft debattiert über Linksextremismus
Keine Chance für FDP-Antrag
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Linksextreme Gewalt lehnen alle Fraktionen der Bremischen Bürgerschaft ab. Auf einen gemeinsamen Nenner kommen Regierungskoalition und Opposition dennoch nicht.

 mehr »
Kritik von Expertenseite: Neues Bremer Polizeigesetz stößt auf Bedenken
Kritik von Expertenseite
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Ins Parlament eingebracht ist das neue Bremer Polizeigesetz schon, im Herbst soll es verabschiedet werden. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg. Gemessen an dem, was Experten zu dem Gesetz sagen.

 mehr »
CDU fordert Aufklärung: Altes Sportamt: Linksextreme sollen Aktionen gegen Polizei geübt haben
CDU fordert Aufklärung
schließen X
Bisher 13 Kommentare

Laut dem Bremer Verfassungsschutz sollen Linkextreme im Alten Sportamt Aktionen gegen die Polizei geübt haben. Die Umstände möchte die CDU-Fraktion gerne genauer vom Senat beantwortet haben.

 mehr »
Interview über Sexuelle Gewalt gegen Kinder: „Anklage- und Verurteilungszahlen sind völlig inakzeptabel“
Interview über Sexuelle Gewalt gegen Kinder
„Anklage- und Verurteilungszahlen sind völlig inakzeptabel“

Die CDU findet, dass in Bremen zu wenig passiert, um gegen die steigenden Fallzahlen bei sexueller Gewalt gegen Kinder vorzugehen. Thomas vom Bruch benennt im Interview Defizite aus Sicht seiner Partei.

 mehr »
Immer mehr Tatverdächtige identifiziert: Sexuelle Gewalt gegen Kinder - steigende Fallzahlen auch in Bremen
Immer mehr Tatverdächtige identifiziert
Sexuelle Gewalt gegen Kinder - steigende Fallzahlen auch in Bremen

Die Fallzahlen von sexuellem Missbrauch an Kindern und Kinderpornografie in Bremen steigen. Aber auch die Zahl der ermittelten Tatverdächtigen. Wichtige Hinweise kommen dabei aus den USA.

 mehr »
Häusliche Gewalt: Neue Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche in Bremen
Häusliche Gewalt
Neue Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche in Bremen

Eine neue Beratungsstelle in Bremen soll Kinder und Jugendliche unterstützen, die Opfer häuslicher Gewalt wurden. Dass die Einrichtung möglichst schnell ihren Betrieb aufnehmen soll, hat einen besonderen Grund.

 mehr »
AfD sorgte für Unruhe: Bürgerschaft debattiert über Antifaschismus-Klausel
AfD sorgte für Unruhe
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Die Bremische Bürgerschaft hat über eine "Antifaschismus-Klausel" für die Landesverfassung debattiert. Im Kern sind sich die Fraktionen einig. Nur die AfD sorgte mal wieder für Unruhe.

 mehr »
Bundesweite Ausnahme: Warum Bremen keinen Antisemitismus-Beauftragten hat
Bundesweite Ausnahme
Warum Bremen keinen Antisemitismus-Beauftragten hat

Die anderen Bundesländer haben einen Beauftragten im Kampf gegen Antisemitismus benannt. Im Stadtstaat Bremen gibt es eine andere Lösung.

 mehr »
Der Fall Ibrahim Miri: Vorstoß der Bremer CDU zum Asylgesetz gescheitert
Der Fall Ibrahim Miri
schließen X
Bisher 15 Kommentare

Die Bremer CDU-Fraktion will nach der illegalen Einreise von Clan-Chef Ibrahim Miri Änderungen am Asylgesetz voranbringen. Scheitert damit aber auf ganzer Linie in der Bürgerschaft.

 mehr »
Kritische Nachfragen aus der Politik: Polizei mit Terrorabwehrübung im Bremer Hauptbahnhof zufrieden
Kritische Nachfragen aus der Politik
Polizei mit Terrorabwehrübung im Bremer Hauptbahnhof zufrieden

Erst im kommenden Jahr wird es einen ausführlichen Bericht der Polizei zur Antiterrorübung im Bremer Hauptbahnhof geben. Aus Reihen der Politik gab es hierzu kritische Nachfragen.

 mehr »
Anzeige