Thorsten Falke

Gealtertes Eisen: „Tatort“-Kritik: „Die goldene Zeit“
Gealtertes Eisen
„Tatort“-Kritik: „Die goldene Zeit“

Ein Mord auf dem Hamburger Kiez treibt die Kommissare Falke und Grosz in der aktuellen Folge des „Tatort“ um. Doch eigentlich geht es um St.-Pauli-Urgestein Michael „Eisen“ Lübke und dessen Schicksal.

 mehr »
Geld oder Leben: „Tatort"-Kritik: „Querschläger“
Geld oder Leben
„Tatort"-Kritik: „Querschläger“

Im Hamburger Tatort ist ein Vater zu allem bereit, um für die Behandlungskosten seiner todkranken Tochter aufzukommen. Die Handlung nimmt jedoch erst in den letzten fünfzehn Minuten an Fahrt auf.

 mehr »
Tatort-Kritik „Treibjagd“: Polizeihass und Bruderliebe
Tatort-Kritik „Treibjagd“
Polizeihass und Bruderliebe

Im Tatort am 18. Novemer bekommt es das Ermittlerteam mit einer jungen Einbrecherin und nur scheinbar biederen Vorortbewohnern zu tun.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige