Thorsten Heise

Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Eine Erinnerungsreise auf der Bühne
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Eine Erinnerungsreise auf der Bühne

Philip Lüsebrink, der bereits für die Aufführung von „My fair Lady“ beim Niederdeutschen Theater Delmenhorst verantwortlich war, hat auch für das aktuelle Stück „Ein Festival der Liebe“ die Regie übernommen.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Boulevardtheater in bester Form
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Boulevardtheater in bester Form

Bei der Premiere ihres neuen Stücks „Geld verdarvt den Charakter“ begeisterten die Akteure des Niederdeutschen Theaters Delmenhorst die Zuschauer im Kleinen Haus.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Viel Rummel um Koffer voller Euro
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Viel Rummel um Koffer voller Euro

Ausgesprochen turbulent geht es in der neuen NTD-Produktion „Geld verdarvt den Charakter“ zu, die am Sonnabend, 9. März, ihre Premiere feiert. Regie führen Dirk Wieting und Christine Petershagen.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Erste Zusammenarbeit mit Berufsregisseur Ulf Goerges
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Erste Zusammenarbeit mit Berufsregisseur Ulf Goerges

Die neue Spielzeit steht vor der Tür, für die Inszenierung des Stücks „Tiet to leven“ hat das Niederdeutsche Theater Delmenhorst erstmals den Oldenburger Regisseur Ulf Goerges gewinnen können.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige